Seiteninhalt
06.12.2019

19 Veranstaltungen mit über 1300 Teilnehmern

Lagarde 1 blickt auf ein ereignisreiches Jahr 2019 zurück

Gründerslam, Startup Night, Futuredays. Das klingt nach Events, für deren Besuch man als Interessierter erst die nächste Großstadt anfahren muss. Bei den genannten Beispielen war das nicht der Fall, sie und viele weitere fanden direkt in Bamberg statt. (Mit) organisiert wurden die Veranstaltungen von LAGARDE1 – dem Zentrum für Digitalisierung und Gründung in Bamberg. Im Jahr 2019 stemmte LAGARDE1 insgesamt 19 Formate mit insgesamt über 1300 Teilnehmern. Die Zahlen demonstrieren: Das Interesse der Bamberger an Gründungsthemen, Coaching und Digitalisierung war dieses Jahr sehr groß.

Wenn man sich auf wenige Ereignisse beschränken muss, die das Jahr bei LAGARDE1 prägten, ist besonders die gemeinsame Veranstaltung mit dem Bamberg Startup e.V. die Bamberger Startup Night im Juli hervorzuheben. Mit mehr als 200 Teilnehmern zählte das Sommerfest zu der meistbesuchten Veranstaltung. 18 (teils noch am Anfang stehende) Startups präsentierten sich und ihre Kernbotschaften den Besuchern.

Ein weiterer Höhepunkt im Kalender waren die Futuredays Bamberg im Oktober. Zum zweiten Mal luden LAGARDE1 gemeinsam mit der MGO, Medienreaktor und bytabo zu diesem facettenreichen Event ins Druckzentrum Oberfranken ein. Das Thema Digitalisierung wurde in verschiedenen Vortrags- und Workshopsessions greifbar und praxisnah aufbereitetet und gab den knapp 100 Teilnehmern neue Impulse.

Ein gänzlich neues Format fand im November statt: Der Gründerslam in den Haas-Sälen - organisiert mit der Wirtschaftsregion Bamberg Forchheim, der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und der Fachhochschule des Mittelstandes - stellte eine Premiere für die Bamberger Startup-Szene dar. Die Startups präsentierten sich auf kreative und erinnerungswürdige Weise – in knappen vier Minuten. Dabei verfolgten alle dasselbe Ziel: neue Arbeitskräfte aus dem Publikum für das eigene Unternehmen begeistern.

Die positive Resonanz und die insgesamt hohen Teilnehmerzahlen bei den Formaten sind für LAGARDE1 sehr zufriedenstellend und machen Lust auf die Planungen für das Jahr 2020. LAGARDE1 bietet neben Veranstaltungen auch kostenfreies Coaching und Beratung für Gründungsinteressierte und junge Unternehmen. Im neuen Jahr wird der Fokus auch wieder auf der Vernetzung untereinander liegen - ein intensiverer und einfacherer Austausch ist das Ziel. Denn wenn Studierende, Startups und mittelständische Unternehmen aus Bamberg im direkten Austausch stehen, können alle voneinander lernen.