Seiteninhalt
21.02.2020

ABGESAGT: Girls' und Boys' Day am 26. März 2020

Aktionstag zur Berufsorientierung

Am Donnerstag, 26. März 2020, findet der diesjährige Girls’ und Boys’ Day statt. Mädchen und Jungen ab der 5. Klasse haben an diesem Tag die Chance, frei von Geschlechterklischees Berufe kennenzulernen, an die sie bei der Berufsorientierung eher selten denken. Das heißt, Mädchen können in Unternehmen mit technischen und handwerklichen Berufen hineinschnuppern. Die Jungen können am Boys‘ Day Einrichtungen und Unternehmen aus den Bereichen Erziehung, Soziales, Gesundheit und Dienstleistung kennenlernen.

Durch eine Beteiligung an dem Aktionstag, können Unternehmen neue Personalressourcen erschließen, für Berufsfelder werben und gesellschaftliches Engagement für mehr Vielfalt und Chancengleichheit zeigen. Angebote je nach Zielgruppe können unter den beiden bundesweiten Plattformen www.girls-day.de und www.boys-day.de online eingestellten werden. Bitte geben Sie an, wenn für ein Praktikum bei Ihnen ein Mindestalter erforderlich ist, da Jungen und Mädchen an dem Aktionstag bereits ab der 5. Klasse teilnehmen können.

Interessierte Schüler und Schülerinnen können sich online über die teilnehmenden Unternehmen und Einrichtungen informieren und für die Angebote anmelden. Die Mädchen und Jungen sind an diesem Tag über die bundesweite Organisation des Girls’ und Boys’ Day versichert.