Seiteninhalt
05.03.2020

Digitalisierung und Transformation am Wirtschaftsstandort Bamberg

Vortrag von Wirtschaftsreferent Dr. Stefan Goller am 10. März 2020 in der Volkshochschule Bamberg Stadt

Über aktuelle Entwicklungen im Zeitalter von Digitalisierung und Transformation und über die konkreten Herausforderungen für den Wirtschaftsstandort Bamberg spricht Dr. Stefan Goller, Referent für Wirtschaft, Beteiligungen und Digitalisierung der Stadt Bamberg, am Dienstag, 10. März 2020, um 18 Uhr im großen Saal der Volkshochschule.

Tagtäglich werden riesige Datenmengen rund um den Globus ausgetauscht: Menschen, Maschinen und Systeme sind entlang der gesamten Wertschöpfungskette miteinander verbunden. Digitalisierung ist längst nicht mehr nur ein Zukunftstrend, sondern im Alltag der Menschen, der Gesellschaft und auch der Wirtschaft angekommen.

Trotz all der Vorteile und Fortschritte, die Digitalisierung speziell für die Wirtschaft mit sich bringt: Sie stellt gerade kleine und mittlere Unternehmen vor neue große Herausforderungen. Parallel dazu befinden sich weitere prägende Rahmenbedingungen der Wirtschaft im Wandel: Veränderte Mobilität, Klimawandel, Fachkräftemangel und Flächenknappheit sind die aktuell drängendsten Themen, die sowohl Unternehmen als auch die Stadt als Lebens- und Wirtschaftsstandort beschäftigen.

Bei seinem Vortrag in der Volkshochschule wird Dr. Stefan Goller aktuelle Entwicklungen und Trends im Bereich Digitalisierung und Transformation anhand konkreter Beispiele erläutern. Im Fokus werden dabei die Themen stehen, die den Wirtschaftsstandort Bamberg derzeit vor besondere Herausforderungen stellen. Abgerundet wird der Vortrag durch den Blick auf konkrete Maßnahmen und Zukunftsthemen, die von der Stadt Bamberg bzw. dem Wirtschaftsreferat in Angriff genommen werden, um dem Wandel wirksam zu begleiten.

Der Vortrag im Überblick:

Titel: „Digitalisierung und Transformation – Herausforderungen für den Wirtschaftsstandort Bamberg“

Datum: Dienstag, 10. März 2020
Uhrzeit: 18:00 bis 19:30 Uhr
Ort: Altes E-Werk (VHS Bamberg Stadt), Großer Saal
Tränkgasse 4, 96052 Bamberg

Der Vortrag ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich!