Inhalt

Arbeitsmarkt und Beschäftigung

Arbeitsmarktpotenzial am Standort Bamberg

Beschäftigungsstatistik (12.2019)

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Arbeitsort

57.435

  • dar. Primärer Sektor

87

  • dar. Sekundärer Sektor

19.119

  • dar. Tertiärer Sektor

38.149

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Wohnort

29.495

Pendlersaldo (Einpendler – Auspendler)

27.922

Ausschl. geringfügig entl. Beschäftigte (Arbeitsort)

6.474

Ausschl. geringfügig entl. Beschäftige (Wohnort)

4.585

 

 

Arbeitsmarktstatistik (Jahresdurchschnittswerte 2020)

Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen

4,5

Arbeitslose insgesamt

1.992

  • davon Männer

1.110

  • davon Frauen

812

Ausländer

523

15 bis unter 25 Jahre

190

25 bis unter 50 Jahre

1.139

50 Jahre und älter

594

 

 

Ausbildungsstellenmarktstatistik (Berichtsjahr 2019/2020)

Bewerber für Berufsausbildungsstellen

214

Unversorgte Bewerber zum 30.09.

*

Berufsausbildungsstellen

867

Unbesetzte Berufsausbildungsstellen zum 30.09.

104

(Quelle: Bundesagentur für Arbeit: Strukturdaten und –indikatoren. Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg, 12.06.2021)

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte nach Wirtschaftszweigen (WZ 2008) zum 30.06.2020

 

Anteile
in %

Juni 2019

Juni 2020

Veränderung gegenüber Vorjahresstichtag absolut

Veränderung gegenüber Vorjahresstichtag in %

Insgesamt

100

54.478

  57.435

+2957

+5,4

Land-, Forstwirtschaft und Fischerei

 0,2

101

87

-14

-13,9

Produzierendes Gewerbe

 33,4

17.381

  19.199

1.818

+3,1

Aufgeschlüsselt nach Wirtschaftszweigen

Land-, Forstwirtschaft und Fischerei

  0,2

101


87          

-14

-13,9

Bergbau, Energie- und Wasserversorgung, Energiewirtschaft

  1,4

779

789       

+10

+1,3

Verarbeitendes Gewerbe

  28,7

14.665

   16.503  

+1.838

+12,5

dav. Herstellung von überwiegend häuslich konsumierten Gütern (ohne Güter der Metall-, Elektro- und Chemieindustrie)

  5,1

2.989

  2.951

-38

-1,3

dav. Metall- und Elektroindustrie sowie Stahlindustrie

  22,6

11.143

  13.007

+1.864

+16,7

dav. Herstellung von Vorleistungsgütern, insbesondere von chemischen Erzeugnissen und Kunststoffwaren (ohne Güter der Metall- und Elektroindustrie)

  0,9

553

545     

+12

+2,3

Baugewerbe

  3,3

1.937

1.907

-30

-1,5

Handel, Instandhaltung, Reparatur von Kfz

  10,2

5.882

5.850 

-32

-0,5

Verkehr und Lagerei

  6,3

2.842

3.641

+799

+28,1

Gastgewerbe

  3,2

1.992

1.830

-162

-8,1

Information und Kommunikation

  3,5

1.852

2.018

+166

+9,0

Erbringung von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen

  2,2

1.033

1.256

+223

+21,6

Immobilien, freiberufliche wissenschaftliche und technische Dienstleistungen

  5,2

2.813

2.963

+150

+5,3

sonstige wirtschaftliche Dienstleistungen
(ohne Arbeitnehmerüberlassung)

  3,8

1.444

1,397

-47

-3,3

Sonstige wirtschaftliche Dienstleistungen, Arbeitnehmerüberlassung

  2,4

1.086

784

-302

-27,8

Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung, Ext. Organisationen

  6,0

3.309

3.450

+136

+4,3

Erziehung und Unterricht

  4,3

2.447

2.457    

+10

+0,4

Gesundheitswesen

  9,3

5.260

5.346

+86

+1,6

Heime und Sozialwesen

  7,8

4.208

4.468

+119

+2,7

sonstige Dienstleistungen, Private Haushalte

  4,7

2.687

2.689

-9

+0,1

(Quelle: Statistikservice der Agentur für Arbeit, August 2021)