Seiteninhalt
21.02.2020

Wirtschaftsförderung vor Ort
... bei Seiler Architektur

Architekt Stefan Seiler gewährte Marion Wagner von der Wirtschaftsförderung bei ihrem Besuch in seinem Büro in der Kirschäckerstraße interessante Einblicke in seine Arbeit: SEILER ARCHITEKTUR übernimmt schwerpunktmäßig die Planung und die gesamte Projektabwicklung von gewerblichen und sozialen Projekten. Das zuletzt in der Region abgeschlossene Bauvorhaben war beispielsweise der Neubau des BMW-Autohauses Sperber am Berliner Ring. Derzeit in der Realisierung ist der Neubau des Bürogebäudes der medatixx GmbH in der Kronacher Straße.