Seiteninhalt
09.06.2021

Gemeinsam für einen starken Einzelhandel

Die Einschränkungen durch die Corona-Krise haben die Rahmenbedingungen für den stationären Einzelhandel verändert und dem Onlinehandel zu einem Höhenflug verholfen. Die Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis bieten zusammen mit Partner:innen verschiedene Work-Shops und Qualifizierungsmaßnahmen zum Thema Onlinehandel an. „Wir wollen unsere Händlerinnen und Händler auf ihrem Weg zur Digitalisierung bestmöglich unterstützen. Ich freue mich, dass wir hier mit Lagarde1, dem Stadtmarketing Bamberg und der WiR GmbH kompetente Partner:innen an unserer Seite haben und unser Angebot so gut angenommen wird,“ so Dr. Stefan Goller, Wirtschaftsreferent der Stadt Bamberg.

Die aktuell laufende, dreiteilige Workshop Reihe von Lagarde1 „eCommerce für Einsteiger:innen“ war schnell ausgebucht. Bei den Veranstaltungen der Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim GmbH (WiR GmbH) ab Juni sind noch Plätze frei. Diese starten mit dem Thema „Google? Mei Business? - Lokales Onlinemarketing für moderne Einzelhändler:innen“ mit Arno Schimmelpfennig von ASS Marketing.

Weitere Infos auch zur Anmeldung gibt es unter https://wir-bafo/veranstaltungen.

Alle Veranstaltungen und Work-Shops sind kostenfrei.