Seiteninhalt

Wirtschaftsförderung Bamberg

Bamberg ist mit einem Einzugsgebiet für mehr als 350.000 Menschen ein wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt der Europäischen Metropolregion Nürnberg.

Die Stadt ist das größte Wirtschaftszentrum Oberfrankens. Kleine und mittelständische Unternehmen sind hier ebenso erfolgreich wie global agierende Unternehmen.

Als UNESCO-Welterbe genießt die Stadt internationales Ansehen und verfügt über ein großes und breitgefächertes kulturelles Angebot.

Nachrichten

Wirtschaftsförderung vor Ort bei der Gärtnerei Böhmer (Foto: Wirtschaftsförderung)
Franz Böhmer, seine Mitarbeiterin Andrea Stillmungus und Miriam Hohner von der städtischen Wirtschaftsförderung im Gewächshaus der Gärtnerei Böhmer: Die Weihnachtssterne stehen schon ... mehr
Wirtschaftsförderung zu Gast bei der Schraubenexpertin (Foto: Wirtschaftsförderung)
Der 100. Unternehmensbesuch im Jahr 2017 fand kürzlich im Vertriebsbüro des online-Shops nastvogel.de statt (ehem. Nastvogel – der Schrauben-Profi). Ruth Vollmar von der ... mehr
vlnr. Vorstandsmitglied Sparkasse Thomas Endres, Robert Wießner von der Sontowski &Partner Group, Landrat Johann Kalb, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bamberg  Stephan Kirchner, Oberbürgermeister Andreas Starke (Foto: Stadt Bamberg)
In seiner gestrigen Sitzung hat der Bau- und Werksenat der Stadt Bamberg grünes Licht für das Bauvorhaben „Quartier an der Stadtmauer“ der Sparkasse ... mehr
Seite: << | < | 1 ... 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | >