Seiteninhalt

Wirtschaftsförderung Bamberg


Corona-Virus: Regelungen und Hilfen für Bamberger Unternehmen

 Hier finden Sie die aktuellste Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Regelungen

 

Hilfen für Bamberger Unternehmen

 


 

Bamberg ist mit einem Einzugsgebiet für mehr als 350.000 Menschen ein wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt der Europäischen Metropolregion Nürnberg.

Die Stadt ist das größte Wirtschaftszentrum Oberfrankens. Kleine und mittelständische Unternehmen sind hier ebenso erfolgreich wie global agierende Unternehmen.

Als UNESCO-Welterbe genießt die Stadt internationales Ansehen und verfügt über ein großes und breitgefächertes kulturelles Angebot.

Nachrichten

Rathaus Maxplatz
Sehr viele Menschen, deren Angehörige in Pflegeheimen in Stadt und Landkreis untergebracht sind, haben sich nach Erscheinen des FT-Artikels vom 23.04.2020 („Corona trifft ... mehr
Alltagsmasken (Foto: Stadt Bamberg / Amt für Bürgerbeteiligung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Liste mit Kontaktdaten ab sofort verfügbar Ab dem 27.04.2020 gilt bayernweit eine Maskenpflicht beim Einkaufen oder Fahrten mit dem Öffentlichen Personennahverkehr. Das Amt ... mehr
Rathaus Maxplatz
Freiberufler und Soloselbstständige, die durch das Förderraster der Soforthilfe des Bundes fallen, können seit Kurzem die „Corona-Grundsicherung“ bei den Jobcentern Stadt ... mehr
Seite: << | < | 1 ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 ... 64 | > | >>