Seiteninhalt

Tagesordnung - Sitzung des Jugendhilfeausschusses  

Bezeichnung: Sitzung des Jugendhilfeausschusses
Gremium: Jugendhilfeausschuss
Datum: Do, 31.01.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:35 Anlass: Sitzung
Raum: Konferenzraum des Tourismus & Kongress-S
Ort: Geyerswörthstr. 5, 96047 Bamberg

TOP   Betreff Sitzungsvorlage

Ö 1     Eröffnung der Sitzung    
Ö 2  
Wechsel in der Besetzung des Jugendhilfeausschusses; hier Vertretung der Israelitischen Kultusgemeinde Bamberg
VO/2019/2186-51  
Ö 3  
Mütterzentrum Känguruh e.V.; Vorstellung und aktuelle Situation
VO/2019/2197-51  
Ö 4  
Vorstellung Jugend- und Kulturtreff ImmerHin
VO/2019/2184-51  
Ö 5  
Globalansatz 2019 - Verteilung der Zuschüsse
VO/2019/2183-51  
Ö 6  
Unbegleitete minderjährige Ausländer und junge Volljährige in Jugendhilfeeinrichtungen; Sachstand und Ausblick
Enthält Anlagen
VO/2019/2199-51  
Ö 7  
Kindergarten St. Josef/Bamberg - Umgestaltung der Außenspielfläche
Enthält Anlagen
VO/2019/2189-51  
    VORLAGE
    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

II.Beschlussvorschlag:

 

  1. Der Jugendhilfeausschuss nimmt vom Sitzungsvortrag Kenntnis.
     
  2. Der Jugendhilfeausschuss empfiehlt dem Stadtrat:
     

2.1Der Kath. Kirchenstiftung St. Martin wird zu der Umgestaltung der Außenspielfläche in ihrem Kindergarten St. Josef/Amalienstraße ein freiwilliger Zuschuss in Höhe von bis zu 50 % der zuwendungsfähigen Kosten, maximal bis zu einem Betrag von 30.309,00 €, gewährt.

2.2Die Auszahlung des Zuschusses erfolgt im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel.

 

   
    GREMIUM: Jugendhilfeausschuss    DATUM: Do, 31.01.2019    TOP: Ö 7
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART:    
   

1.Der Jugendhilfeausschuss nimmt vom Sitzungsvortrag Kenntnis.

 

2.Der Jugendhilfeausschuss empfiehlt dem Stadtrat:

 

2.1Der Kath. Kirchenstiftung St. Martin wird zu der Umgestaltung der Außenspielfläche in ihrem Kindergarten St. Josef/Amalienstraße ein freiwilliger Zuschuss in Höhe von bis zu 50 % der zuwendungsfähigen Kosten, maximal bis zu einem Betrag von 30.309,00 €, gewährt.

2.2Die Auszahlung des Zuschusses erfolgt im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel.

 

 

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig:

 

   
    GREMIUM: Stadtrat der Stadt Bamberg    DATUM: Mi, 27.02.2019    TOP: Ö 9
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: ungeändert beschlossen   
   

 

Die Empfehlung des Jugendhilfeausschusses vom 31.01.2019 wird zum Beschluss erhoben.

 

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig

Ö 8  
Genehmigung der Niederschrift vom 15.11.2018