Seiteninhalt

Tagesordnung - Vollsitzung des Stadtrates der Stadt Bamberg  

Bezeichnung: Vollsitzung des Stadtrates der Stadt Bamberg
Gremium: Stadtrat der Stadt Bamberg
Datum: Mi, 28.01.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 19:30 Anlass: Vollsitzung
Raum: Spiegelsaal der Harmonie
Ort: E.T.A.-Hoffmann-Platz 1, 96047 Bamberg

TOP   Betreff Sitzungsvorlage

Ö 1  
Eröffnung der öffentlichen Sitzung    
Ö 2  
Beteiligungscontrolling; hier: Stadtwerke Bamberg - Antrag aus der Bürgerversammlung vom 16.10.2014 von Frau Walburga Hepple: Verbesserung der Busanbindung zum Klinikum
Enthält Anlagen
VO/2015/1407-10  
    VORLAGE
   

 

II. Beschlussantrag:

1.               Vom Bericht der Verwaltung wird Kenntnis genommen.

2.               Der Antrag von Frau Walburga Hepple aus der Bürgerversammlung vom 16.10.2014 wird zur Behandlung in den Aufsichtsrat der Stadtwerke Bamberg Verkehrs- und Park GmbH verwiesen.

   
    GREMIUM: Stadtrat der Stadt Bamberg    DATUM: Mi, 28.01.2015    TOP: Ö 2
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: ungeändert beschlossen   
   

1.               Vom Bericht der Verwaltung wird Kenntnis genommen.

2.               Der Antrag von Frau Walburga Hepple aus der Bürgerversammlung vom 16.10.2014 wird zur Behandlung in den Aufsichtsrat der Stadtwerke Bamberg Verkehrs- und Park GmbH verwiesen.

 

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig

Ö 3  
Installation weiterer Hundekotbeutelspender im Bamberger Stadtgebiet - Antrag aus der Bürgerversammlung vom 16. Oktober 2014 von Frau Diller
VO/2015/1388-47  
Ö 4  
Unterbringung von Asylbewerbern in Bamberg; Weiteres Erfordernis der dezentralen Unterbringung von Asylbewerbern
VO/2015/1413-R5  
Ö 5  
Sicherheitsbeirat in der Stadt Bamberg; Bestellung der stimmberechtigten Mitglieder
VO/2014/1372-R5  
Ö 6  
Geh- und Radweg Adenauerufer Behandlung der Empfehlung aus der Bürgerversammlung vom 16.10.2014 - Wortmeldung von Frau Stefanie Diller
Enthält Anlagen
VO/2014/1361-R5  
Ö 7  
Verkehrsprobleme im Babenberger Viertel Behandlung der Empfehlung aus der Bürgerversammlung vom 16.10.2014 – Antrag von Herrn Christian Hader
VO/2014/1378-31  
Ö 8  
Abschluss einer Vereinbarung zur Übernahme des kommunalen Betriebskostenanteils im Rahmen des digitalen BOS-Funks
Enthält Anlagen
VO/2015/1381-38  
Ö 9  
Fahrrad-Parkkonzept für die Innenstadt Behandlung der Empfehlung aus der Bürgerversammlung vom 16.10.2014 - Antrag von Herrn Schuster
Enthält Anlagen
VO/2014/1373-61  
Ö 10  
Sanierung der ehemaligen Klosteranlage St. Michael; Sachstandsbericht und weiteres Vorgehen
VO/2015/1405-23  
Ö 11  
Aktuelle Stunde