Seiteninhalt

Tagesordnung - Sitzung des Jugendhilfeausschusses  

Bezeichnung: Sitzung des Jugendhilfeausschusses
Gremium: Jugendhilfeausschuss
Datum: Do, 29.01.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 Anlass: Sitzung

TOP   Betreff Sitzungsvorlage

Ö 1     Eröffnung der Sitzung    
Ö 2  
Unbegleitete Minderjährige in der Jugendhilfe - Sachstandsbericht
Enthält Anlagen
VO/2015/1385-51  
Ö 3  
Entwicklungen und Trends auf dem Arbeitsmarkt 2014 in der Region Bamberg
Enthält Anlagen
VO/2015/1386-51  
Ö 4  
Erweiterung des "begleiteten Umgangs" durch das Stadtjugendamt Bamberg
Enthält Anlagen
VO/2015/1387-51  
Ö 5  
Kindergarten St. Sebastian - Teilsanierung der Außenspielfläche
Enthält Anlagen
VO/2015/1389-51  
Ö 6  
Globalansatz 2015 - Verteilung der Zuschüsse an Freie Träger
Enthält Anlagen
VO/2015/1390-51  
    VORLAGE
   

II.              Beschlussvorschlag

 

  1.               Der Jugendhilfeausschuss nimmt vom Sitzungsvortrag Kenntnis.
  2. Der Jugendhilfeausschuss beschließt die grundsätzliche Bereitstellung der Mittel aus dem Globalansatz bei 40700.70200 laut nachstehender Tabelle unter dem Vorbehalt der Mittelfreigabe durch den Stadtrat zum 01.10.2015. Ausgenommen davon ist der Aufwendungszuschuss für das Spielmobil, da hierfür zwischenzeitlich Abschlagszahlungen zu leisten sind, sowie das Mütterzentrum Känguruh.

 

  1. Das Stadtjugendamt wird beauftragt, mit dem Verein Chapeau Claque e.V. für 2015 einen Vertrag über die Spielmobileinsätze abzuschließen.

 

  1. Das Jugendamt wird ermächtigt, die weitere Behandlung der Anträge der Zuwendungsempfänger nach Freigabe der Haushaltsmittel zum 01.10.2015 des Globalansatzes bei 40700.70200 im Verwaltungswege vorzunehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
    GREMIUM: Jugendhilfeausschuss    DATUM: Do, 29.01.2015    TOP: Ö 6
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: (offen)   
   

 

1 Der Jugendhilfeausschuss nimmt vom Sitzungsvortrag Kenntnis.

2 Der Jugendhilfeausschuss beschließt die grundsätzliche Bereitstellung der Mittel aus dem Globalansatz bei 40700.70200 laut nachstehender Tabelle unter dem Vorbehalt der Mittelfreigabe durch den Stadtrat zum 01.10.2015. Ausgenommen davon ist der Aufwendungszuschuss für das Spielmobil, da hierfür zwischenzeitlich Abschlagszahlungen zu leisten sind, sowie das Mütterzentrum Känguruh.

 

 

 

 

3 Das Stadtjugendamt wird beauftragt, mit dem Verein Chapeau Claque e.V. für 2015 einen Vertrag über die Spielmobileinsätze abzuschließen.

 

4 Das Jugendamt wird ermächtigt, die weitere Behandlung der Anträge der Zuwendungsempfänger nach Freigabe der Haushaltsmittel zum 01.10.2015 des Globalansatzes bei 40700.70200 im Verwaltungswege vorzunehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig             

 

             

Ö 7  
Vollzeitpflege: Änderung der Richtlinien zum 01.01.2015
Enthält Anlagen
VO/2015/1391-51  
Ö 8  
Gesamtkonzept Offene Jugendarbeit - Vertragsfortschreibung mit iSo e.V. - Einbindung des Moduls Streetwork
Enthält Anlagen
VO/2015/1400-51  
Ö 9  
Genehmigung der Niederschrift vom 06.11.2014