Seiteninhalt

Tagesordnung - Sitzung des Bau- und Werksenates  

Bezeichnung: Sitzung des Bau- und Werksenates
Gremium: Bau- und Werksenat
Datum: Mi, 06.05.2015 Status: öffentlich
Zeit: 16:00 - 18:45 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal
Ort: Maximiliansplatz 3, 96047 Bamberg

TOP   Betreff Sitzungsvorlage

Ö 1  
Eröffnung der öffentlichen Sitzung    
Ö 2  
Bebauungsplanverfahren Nr. 229 A Vorhabenbezogener Bebauungsplan mit Grünordnungsplan für das Gebiet an der Nürnberger Straße nördlich des Katharinenhofs Teilweise Änderung des Baulinienplans 2 D und der Baulinie 5 C
Enthält Anlagen
VO/2015/1533-61  
Ö 3  
Vorbereitende Untersuchungen für das Gebiet "St-Getreu-Straße" gemäß §141 Baugesetzbuch (BauGB) - Beschluss über die Beteiligung Träger öffentlicher Belange und der Betroffenen - Beschluss über die vertiefenden Untersuchungen der Szenarien 4a und 4b
Enthält Anlagen
VO/2014/1034-61  
    VORLAGE
   

II.              Beschlussvorschlag

 

1. Der Bau- und Werksenat nimmt den Sachstandsbericht des Baureferates und der Büros transform, ammermann+döhler und BSV zur Kenntnis.

 

2. Der Bau- und Werksenat beauftragt das Baureferat im weiteren Verfahren die Eigentümer, Pächter, Bürgerinnen und Bürger sowie Träger öffentlicher Belange (TÖB) gemäß Baugesetzbuch (§137 Beteiligung und Mitwirkung der Betroffenen und § 139 Beteiligung und Mitwirkung öffentlicher Aufgabenträger) zu beteiligen.

3. Der Bau- und Werksenat beauftragt das Baureferat, an das Büro „BSV“ einen zweistufigen Auftrag zu vertiefenden Untersuchungen für die beiden Szenarien “4a Parkierungsanlage im Bereich Alte Wäscherei“ und 4b Parkhaus im Michaelsberg“ zu vergeben.


   
    06.05.2015 - Bau- und Werksenat
    Ö 3 - geändert beschlossen
   

1. Der Bau- und Werksenat nimmt den Sachstandsbericht des Baureferates und der Büros transform, ammermann+döhler und BSV zur Kenntnis.

 

2. Der Bau- und Werksenat beauftragt das Baureferat im weiteren Verfahren die Eigentümer, Pächter, Bürgerinnen und Bürger sowie Träger öffentlicher Belange (TÖB) gemäß Baugesetzbuch (§137 Beteiligung und Mitwirkung der Betroffenen und § 139 Beteiligung und Mitwirkung öffentlicher Aufgabenträger) zu beteiligen.

 

 

 

Abstimmungsergebnis zu Nr. 1:

 

JA- Stimmen:              12

Nein- Stimmen:              1

 

 

Abstimmungsergebnis zu Nr. 2:

 

JA- Stimmen:              12

Nein- Stimmen:              1

 

 

Nr. 3 wurde durch Oberbürgermeister Starke gestrichen.

Ö 4  
Bebauungsplanverfahren Nr. 201C mit integriertem Grünordnungsplan für das Hafengebiet Bamberg Änderung des Bebauungsplanes Nr. 201 B
Enthält Anlagen
VO/2015/1537-61  
Ö 5  
Antrag auf Erweiterung des bestehenden Bebauungsplans Nr. 58 C - "Paradiesweg/Wiesengrund" um das Grundstück "Im Wiesengrund 49", Flur-Nr. 4348 und Flur-Nr. 4345/1
Enthält Anlagen
VO/2015/1550-61  
Ö 6  
Maßnahmen für das Bundesprogramm "Förderung von Investitionen in nationale Projekte des Städtebaus" - Projektaufruf für das Bundesprogramm 2015 (Empfehlung des Finanzsenates vom 28.04.2015)
VO/2015/1542-61  
Ö 7  
Neubau eines Wohnhauses mit Einliegerwohnung, Bamberg, Untere Seelgasse 38
VO/2015/1539-62  
Ö 8  
Errichtung eines Informations- und Schulungspavillons "Bienen-Info-Wabe", Bamberg, Flurstück 3249
VO/2015/1540-62  
Ö 9  
Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung vom 15.04.2015
SI/2015/erk/01