Seiteninhalt

Tagesordnung - Sitzung des Jugendhilfeausschusses  

Bezeichnung: Sitzung des Jugendhilfeausschusses
Gremium: Jugendhilfeausschuss
Datum: Do, 19.11.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 Anlass: Sitzung

TOP   Betreff Sitzungsvorlage

Ö 1     Eröffnung der Sitzung    
Ö 2  
Mitgliedschaft im Jugendhilfeausschuss der Stadt Bamberg; a) Ausscheiden von Herrn RiAG Stephan Schäl als beratendes Mitglied b) Nachfolge durch Herrn RiAG André Libischer
Enthält Anlagen
VO/2015/1863-51  
Ö 3  
Gemeinsame Adoptionsvermittlungsstelle Bamberg-Forchheim; Sachstandsbericht
Enthält Anlagen
VO/2015/1878-R5  
Ö 4  
Gesetz zum Ausbau der Hilfen für Schwangere und zur Regelung der vertraulichen Geburt
Enthält Anlagen
VO/2015/1879-51  
Ö 5  
Haushalt 2015 - Aktuelle Situation und Mittelnachforderung
Enthält Anlagen
VO/2015/1881-51  
Ö 6  
Anpassung der Vollzeitpflege-Richtlinien
VO/2015/1883-51  
Ö 7  
Jugendsozialarbeit an Berufsschulen
Enthält Anlagen
VO/2015/1890-51  
Ö 8  
Jugendhilfeplanung; Jugendhilfeplan für den Teilbereich Jugendarbeit: Partizipation von Kindern und Jugendlichen
Enthält Anlagen
VO/2015/1891-51  
    VORLAGE
   

II.              Beschlussvorschlag

 

  1. Der Jugendhilfeplan dient dem Jugendhilfeausschuss zur Kenntnis.

 

  1. Der Jugendhilfeausschuss beauftragt die Verwaltung weiterhin mit der Fortsetzung der Umsetzung der im Jugendhilfeplan formulierten Maßnahmenempfehlungen, im Rahmen der jeweils zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel.

 

  1. Damit ist der Antrag der SPD-Stadtratsfraktion vom 03.05.2015 geschäftsordnungsmäßig erledigt.

 

   
    GREMIUM: Jugendhilfeausschuss    DATUM: Do, 19.11.2015    TOP: Ö 8
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: (offen)   
   

 

 

1.              Der Jugendhilfeplan dient dem Jugendhilfeausschuss zur Kenntnis.

 

2.              Der Jugendhilfeausschuss beauftragt die Verwaltung weiterhin mit der Fortsetzung der Umsetzung der im Jugendhilfeplan formulierten Maßnahmenempfehlungen, im Rahmen der jeweils zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel.

 

3.              Damit ist der Antrag der SPD-Stadtratsfraktion vom 03.05.2015 geschäftsordnungsmäßig erledigt.

 

 

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig             

 

 

Ö 9  
Jugend Stärken im Quartier (JustiQ) - Projektstart und aktueller Sachstand
Enthält Anlagen
VO/2015/1917-51  
Ö 10     Genehmigung der Niederschrift vom 09.07.2015