Seiteninhalt

Auszug - Unterbringung von Asylbewerbern in Bamberg; Weiteres Erfordernis der dezentralen Unterbringung von Asylbewerbern  

Vollsitzung des Stadtrates der Stadt Bamberg
TOP: Ö 4
Gremium: Stadtrat der Stadt Bamberg Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 28.01.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 19:30 Anlass: Vollsitzung
Raum: Spiegelsaal der Harmonie
Ort: E.T.A.-Hoffmann-Platz 1, 96047 Bamberg
VO/2015/1413-R5 Unterbringung von Asylbewerbern in Bamberg;
Weiteres Erfordernis der dezentralen Unterbringung von Asylbewerbern
   
 
Status:öffentlichSitzungsvorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:5 Sozial- Ordnungs- und Umweltreferat Beteiligt:5 - Bereichsleitung Familie, Jugend und Senioren
    50 Amt für soziale Angelegenheiten
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Vortrag:              Berufsm. Stadtrat Haupt

              Berufsm. Stadtrat Hinterstein

 

Auf Antrag des Zweiten Bürgermeister Dr. Lange ergeht folgender Beschluss:


1.              Der Stadtrat der Stadt Bamberg nimmt vom Bericht der Verwaltung Kenntnis und stimmt der Anmietung von zunächst zwei Gebäuden der Unterkünfte im Bereich der ehem. Flynn Housing Area und der Neuerbstraße sowie der ergänzenden Anmietung des EG der Baunacher Straße zu.

 

2.              Die Verwaltung wird beauftragt, zeitnah eine Informationsveranstaltung für die Anwohner im Umfeld der Neuerbstraße sowie der Birkenallee und der Geisfelder Straße durchzuführen.

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig

 

 

Die Ergänzung des Wortes "zunächst" in Nr. 1 erfolgt auf Antrag von Stadtratsmitglied Bosch (BR).