Seiteninhalt

Auszug - Fahrradstadt Bamberg Sachstandsbericht  

Sitzung des Umweltsenates
TOP: Ö 10
Gremium: Umweltsenat Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 07.05.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 19:05 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal
Ort: Maximiliansplatz 3, 96047 Bamberg
VO/2019/2331-61 Fahrradstadt Bamberg
Sachstandsbericht
   
 
Status:öffentlichSitzungsvorlage-Art:Beschlussvorlage
Referent:Beese Thomas
Federführend:61 Stadtplanungsamt Beteiligt:31 Straßenverkehrsamt
    65 Entsorgungs- und Baubetrieb
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Vortrag: Herr berufsmäßiger Stadtrat Beese

 Herr Mandler, Stadtwerke Bamberg GmbH

 

Auf Antrag der Verwaltung ergeht folgender Beschluss:


1. Der Umwelt- und Verkehrssenat nimmt den Bericht des Baureferates zur Kenntnis.

2. Der Umwelt- und Verkehrssenat beschließt die Einführung einer Fahrradstraße in der Eckbertstraße und beauftragt die Verwaltung mit der Umsetzung.

3. Der Umwelt- und Verkehrssenat beschließt den Verkehrsversuch Friedrichstraße mit der Markierung eines 2,00 m breiten Radfahrstreifens und beauftragt die Verwaltung mit der Umsetzung.

4. Die Anträge der GAL-Stadtratsfraktion vom 28.01.2019 und 01.04.2019 sowie von Herrn Stadtrat Pöhner vom 21.04.2017 und vom 14.03.2019 sind hiermit geschäftsordnungsgemäß behandelt.

 

 


Abstimmungsergebnis:

Ja- Stimmen: 10

Nein- Stimmen: 2

 

Zum Zeitpunkt der Abstimmung hat Stadtratsmitglied Kropf die Sitzung bereits verlassen.