Seiteninhalt

Auszug - Sonderlandeplatz Bamberg-Breitenau Bürgerantrag "Naturschutzgebiet Flugplatz Bamberg-Breitenau" Behandlung des Bürgerantrags gemäß Art. 18 b der Gemeindeordnung (GO)  

Vollsitzung des Stadtrates der Stadt Bamberg
TOP: Ö 5
Gremium: Stadtrat der Stadt Bamberg
Datum: Mi, 27.11.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 21:00 Anlass: Vollsitzung
Raum: Spiegelsaal der Harmonie
Ort: E.T.A.-Hoffmann-Platz 1, 96047 Bamberg
VO/2019/2899-R1 Sonderlandeplatz Bamberg-Breitenau
Bürgerantrag "Naturschutzgebiet Flugplatz Bamberg-Breitenau"
Behandlung des Bürgerantrags gemäß Art. 18 b der Gemeindeordnung (GO)
   
 
Status:öffentlichSitzungsvorlage-Art:Beschlussvorlage
Referent:Christian Hinterstein
Federführend:1 Referat für zentrale Steuerung, Personalwesen und Konversionsmanagement Beteiligt:3 Referat für Wirtschaft, Beteiligungen und Digitalisierung
    5 Sozial- Ordnungs- und Umweltreferat
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

  Hier werden Ihnen Inhalte angezeigt, wenn die Bearbeitung der Sitzung die Anzeige von Wortbeiträgen erlaubt.  

 

1. Der Stadtrat nimmt den Bericht der Verwaltung zur Kenntnis.

 

2. Der Stadtrat stimmt dem Bürgerantrag mit der Maßgabe zu, die flugbetrieblichen Belange weiterhin angemessen zu berücksichtigen und die privaten Grundstücke am Sonderlandeplatz vom Geltungsbereich eines Naturschutzgebietes auszuklammern.

 

3. Der Stadtrat empfiehlt der Regierung von Oberfranken auf dieser Grundlage ein Verfahren zur Ausweisung eines Naturschutzgebietes für den Bereich Sonderlandeplatz Bamberg-Breitenau einzuleiten.

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

Ja- Stimmen: 35

Nein- Stimmen: 1

 

Zum Zeitpunkt der Abstimmung haben Stadtratsmitglied Dr. Redler und Stadtratsmitglied Lauer die Sitzung bereits verlassen.