Seiteninhalt

Auszug - Widmung der Trauungsorte in Bamberg  

Vollsitzung des Stadtrates der Stadt Bamberg
TOP: Ö 13
Gremium: Stadtrat der Stadt Bamberg Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 25.05.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:30 - 17:20 Anlass: Vollsitzung
Raum: Spiegelsaal der Harmonie
Ort: E.T.A.-Hoffmann-Platz 1, 96047 Bamberg
VO/2011/0245-R5 Widmung der Trauungsorte in Bamberg
   
 
Status:öffentlich  
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Vortrag:

Vortrag:              Berufsm. Stadtrat Haupt

 

II

1.      Der Bericht der Verwaltung hat zur Kenntnis gedient.

 

2.      Der nördliche Pavillon im Michelsberger Garten wird als Beurkundungsort für standesamtliche Trauungen nach § 14 PStG und für die Vornahme der Begründung von Lebenspartnerschaften für die jeweils 3. Samstage der Monate Juni, Juli und August öffentlich-rechtlich gewidmet.

 

3.      Der Trauungssaal im Rathaus Maximiliansplatz, der Rokokosaal im alten Rathaus, die Katharinenkapelle am Domplatz, die Galerie des Palas der Altenburg, sowie der Renaissancesaal im Rathaus Geyerswörth werden als Beurkundungsorte für standesamtliche Trauungen nach § 14 PStG und für die Vornahme der Begründung von Lebenspartnerschaften öffentlich-rechtlich gewidmet.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig: