Seiteninhalt

Sitzungsvorlage - VO/2013/0056-45  

Betreff: Förderbericht 2012 - Fördervorschlag 2013
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Kultursenat
07.03.2013 
Sitzung des Kultursenates ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Übersicht Institutionelle Förderung 2012 Vorschlag 2013  
Übersicht Projektförderung 2012 und 2013  
Förderbericht 2012  

I

 

 

 

I.              Sitzungsvortrag:

 

 

Das Kulturamt legt entsprechend der seit 01.01.2009 geltenden Kulturförderrichtlinien

in diesem Sitzungsvortrag den Jahresbericht vor, der die Mittelverteilung 2012 zum Gegenstand hat. Darüber hinaus werden die Fördervorschläge für die institutionelle Förderung 2013 dem Senat gemäß Kulturförderrichtlinien zur Entscheidung vorgelegt. 

Die Einzelaufstellung der Förderleistungen sind der Anlage 3 zu entnehmen.

Im Ergebnis kann festgehalten werden, dass sich das Fördergebaren  stark an den Vorjahren orientierte, also mehr institutionelle Förderungen (34) als Projektförderungen (27). Das liegt daran, dass viele etablierte und mit einem steten Jahresprogramm im Kulturleben Bambergs fest verankerte Kulturträger (z. B. Jazzclub, Musikverein, Kunstverein, Berufsverband Bildender Künstler, Chöre etc.) institutionell gefördert werden, da dies sinnvoll ist, um eine gewisse Kontinuität in Bezug auf angemessene künstlerische Qualität und kulturellen Wert zu erhalten. Gegenüber dem Vorjahr haben die Projektförderungen leicht zugenommen (2011: 27; 2012: 28).

 

Das Förderportfolio für 2013 lässt sich zusammengefasst wie folgt darstellen:

 

Förderung der Jahresarbeit etablierter Vereine und Kulturakteure inklusive deren Festivals:

Historischer Verein, E.T.A.-Hoffmann-Gesellschaft, Jazzclub Bamberg, Blasmusik & Volksmusik, Chöre, Bamberger Marionettentheater (gegr. von Klaus Loose), Musikverein Bamberg, BBK Oberfranken, Kunstverein Bamberg, Bamberger Kurzfilmtage, Heimatvereine und Landsmannschaften, Musica Canterey, Neue Musik in Bamberg (Tage Neuer Musik) u. a. - vgl. Anlage 1

 

Förderung einzelner Projektvorhaben:

Verschiedene Konzertveranstaltungen, Tag der Heimat, 10 Jahre Kunstpavillon im Hain/Retrospektive, Bamberg liest, Jugend musiziertetc. - vgl. Anlage 2

 

Förderung von Kooperationsprojekten zwischen Schule und Kultur

über den Kultur- und Schulservice Bamberg - vgl. Anlage 3

 

 

Der Großteil der geförderten Aktivitäten findet im musikalischen Bereich statt. Die großen Festivals (Bamberger Kurzfilmtage, Tage Alter Musik, Tage Neuer Musik

u. a.) sind inzwischen feste Ereignisse der Bamberger Kulturlandschaft, die regelmäßig vom Kulturamt gefördert werden.

 

Im Haushaltsjahr 2013 beträgt der Globalbetrag 160.000 .

 

II

II.              Beschlussvorschlag

 

                            1. Vom Sitzungsvortrag der Verwaltung wird Kenntnis genommen.

 

                            2. Die vorgeschlagenen institutionellen Förderungen werden entsprechend der Anlagen genehmigt.

 

                            3. Von den im Verwaltungsweg genehmigten Projektförderungen wird Kenntnis genommen.

 

III

III. Finanzielle Auswirkungen:

 

Der unter II. empfohlene Beschlussantrag verursacht

 

 

1.

keine Kosten

x

2.

Kosten in Höhe von  derzeit 125.014,57 € für die Deckung im laufenden Haushaltsjahr bzw. im geltenden Finanzplan  gegeben ist

 

3.

Kosten in Höhe von  für die keine Deckung im Haushalt gegeben ist. Im Rahmen der vom Antrag stellenden Amt/Referat zu bewirtschaftenden Mittel wird folgender Deckungsvorschlag gemacht:

 

4.

Kosten in künftigen Haushaltsjahren:  Personalkosten:  Sachkosten:

 

 

 

Anlagen:

Anlagen:

 

              1. Übersicht Institutionelle Förderung 2012/Vorschlag/2013

              2. Übersicht Projektförderung 2012/13

              3. Förderbericht 2012

 

 

Verteiler:

 

Referat 4

Amt 45

 

 

 

Bamberg, 19.02.13

Referat 4                                                                                                  Amt 45

 

 

 

 

 

Werner Hipelius                                                                                    Dieter Strattner

Bürgermeister                                                                                                  Amtsleiter

 

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Übersicht Institutionelle Förderung 2012 Vorschlag 2013 (23 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich Übersicht Projektförderung 2012 und 2013 (13 KB)      
Anlage 3 3 öffentlich Förderbericht 2012 (64 KB)