Seiteninhalt

Sitzungsvorlage - VO/2015/1993-10  

Betreff: Besetzung der Senate und Ausschüsse
hier: CSU-Stadtratsfraktion; Umbesetzung Umweltsenat
Status:öffentlichSitzungsvorlage-Art:Beschlussvorlage
Referent:Oberbürgermeister Starke
Federführend:10 Bürgermeisteramt   
Beratungsfolge:
Stadtrat der Stadt Bamberg Entscheidung
25.11.2015 
Vollsitzung des Stadtrates der Stadt Bamberg ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

II.              Beschlussvorschlag

 

Der Stadtrat beschließt die Besetzung des Umweltsenates gemäß den von der CSU-Stadtratsfraktion eingereichten Vorschlags.


I.              Sitzungsvortrag:

 

Die CSU-Stadtratsfraktion teilt mit E-Mail vom 21.10.2015 mit, dass Herr Stadtrat Markus Huml aus dem Umweltsenat ausscheidet und Herr Stadtrat Prof. Dr. Gerhard Seitz nachrückt. Stellvertretender Sprecher wird Herr Stadtrat Stefan Hipelius. Diese Änderungen sind in der beigefügten Anlage „Senate und Ausschüsse“ bereits eingearbeitet. 


III. Finanzielle Auswirkungen:

 

Der unter II. empfohlene Beschlussantrag verursacht

 

x

1.

keine Kosten

 

2.

Kosten in Höhe von  für die Deckung im laufenden Haushaltsjahr bzw. im geltenden Finanzplan  gegeben ist

 

3.

Kosten in Höhe von  für die keine Deckung im Haushalt gegeben ist. Im Rahmen der vom Antrag stellenden Amt/Referat zu bewirtschaftenden Mittel wird folgender Deckungsvorschlag gemacht:

 

4.

Kosten in künftigen Haushaltsjahren:  Personalkosten:  Sachkosten:

 


Anlage/n:

 

Anlage Liste „Senate und Ausschüsse“

 

Verteiler:

Referat