Seiteninhalt

Sitzungsvorlage - VO/2017/1215-51  

Betreff: Konzept Kommunale Jugendpflege
Status:öffentlichSitzungsvorlage-Art:Beschlussvorlage
Referent:Haupt Ralf
Federführend:51 Stadtjugendamt   
Beratungsfolge:
Jugendhilfeausschuss Entscheidung
16.11.2017 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
2017_Kommunale Jugendpflege Bamberg_Konzept  

 

 

II.Beschlussvorschlag:

 

  1. Der Sitzungsvortrag der Verwaltung hat zur Kenntnis gedient.

 

  1. Die Verwaltung des Stadtjugendamtes wird beauftragt, die Ausschreibung der Stelle der Sachgebietsleitung Kommunale Jugendarbeit auf der Grundlage des vorgestellten Konzepts zu veranlassen, um eine möglichst nahtlose Nachbesetzung zu erreichen.

 


I.Sitzungsvortrag:

 

Im Stadtjugendamt ist das Sachgebiet Kommunale Jugendarbeit eingerichtet. Die Leitung des Sachgebiets wird dabei in Personalunion mit der Funktion des städtischen Jugendpflegers wahrgenommen.

 

Zum 01.03.2018 ist aus Altersgründen eine Nachfolgereglung für diese Aufgaben zu finden. Auf der Grundlage dieser Situation wurden die aktuellen Aufgaben der Kommunalen Jugendarbeit zusammengestellt, ergänzt um Aufgaben die bisher nicht im Sachgebiet wahrgenommen werden. Die künftige Ausrichtung wurde in einer Konzeption niedergeschrieben und stellt damit die Basis für die Suche nach einer Nachbesetzung dar.

 

Die Konzeption für die Ausrichtung der Kommunalen Jugendpflege ist als Anlage beigefügt. In der Sitzung erfolgen weitere Ausführungen zur Schwerpunktsetzung sowie der beabsichtigten Aufgabenverteilung.

 


 

 

 

 

 

 

III. Finanzielle Auswirkungen:

 

Der unter II. empfohlene Beschlussantrag verursacht

 

X

1.

keine Kosten

 

2.

Kosten in Höhe von  für die Deckung im laufenden Haushaltsjahr bzw. im geltenden Finanzplan  gegeben ist

 

3.

Kosten in Höhe von  für die keine Deckung im Haushalt gegeben ist. Im Rahmen der vom Antrag stellenden Amt/Referat zu bewirtschaftenden Mittel wird folgender Deckungsvorschlag gemacht:

 

4.

Kosten in künftigen Haushaltsjahren:  Personalkosten:  Sachkosten:

 

Falls Alternative 3. und/oder 4. vorliegt:

 

In das Finanzreferat zur Stellungnahme.

 

Stellungnahme des Finanzreferates:

 


 

Anlage/n:

Konzept Kommnale Jugendpflege Bamberg

 

 

 

 

Verteiler:

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich 2017_Kommunale Jugendpflege Bamberg_Konzept (290 KB)