Inhalt

8. Bamberger Suzuki-Tage

Liebe Suzuki Kinder, liebe Suzuki Eltern, liebe Suzuki Freunde!

unser Workshop kann leider im April nicht stattfinden und wird in den Herbst verschoben.

  • Neuer Termin ist: 1. - 3.Oktober 2022

Wir freuen uns sehr, wenn Ihr Euch für den neuen Kurstermin wieder anmeldet. Ladet doch Eure Suzuki-Freunde auch ein, damit wir ganz viele nette Kinder im Oktober in Bamberg begrüßen können! Wir freuen uns auf Euch!

Der Workshop richtet sich an Violin-, Viola-, Violoncello-und Querflötenschüler, die nach der Suzuki-Methode unterrichtet werden und an Lehrer und Studenten, die hospitieren möchten.

Bitte füllt je Teilnehmer ein Anmeldeformular aus.

Gruppenunterricht für Alle

  • 1. Kind: 105,00 Euro, ab dem 2. Kind: 95,00 Euro
  • Der Unterricht findet für alle Teilnehmer*innen in Gruppen nach Suzuki-Guruppenunterricht (inkl. Rhythmik) statt und ist in der Basis-Teilnahmegebühr automatisch enthalten.
  • Alle Teilnehmer nehmen auch sonntags am Abschlusskonzert teil.

Einzelunterricht optional 

  • ab dem 1. Kind: 10,00 Euro
  • Zusätzlich zum Gruppenunterricht kann auf Wunsch Einzelunterricht hinzu gebucht werden. Er findet in einer 15-minütigen Einzelunterrichtseinheit statt.
  • Achtung: Für das Instrument Geige ist der Einzelunterricht auf nur 40 Plätze nach der Reihenfolge des Anmeldungseingangs begrenzt.

Hospitaninnen, Hospitanten

  • pro Person 55,00 Euro
  • für interessierte Studenten, Musikpädagogen und Lehrkräfte zu empfehlen.

Anmeldeschluss

  • Der Anmeldeschluss ist am 28. Februar 2022.

Bezahlung

Sie erhalten mit dem Absenden dieses Formulars eine automatische Anmeldebestätigung mit Informationen zur Bezahlung an Ihre E-Mail.

Veranstaltungsort

Städtische Musikschule Bamberg: St.- Getreu- Str. 14, 96049 Bamberg

Kursdauer

Samstag, 01.10.2022

  • ab 11:00 Uhr Anmeldung
  • 13:00 Uhr Begrüßung
  • 18:00 Uhr Ende des Unterrichts

Sonntag, 02.10.2022

  • 09:00–18:00 Unterricht (inkl. Pausen)

Montag, Tag der Deutschen Einheit, 03.10.2022

  • 09:30 Uhr Generalprobe (teils Stehprobe)
  • 11:00 Uhr Abschlusskonzert im Hegelsaal der Konzert- und Kongresshalle Bamberg
  • Adresse: Mußstraße 1, 96047 Bamberg

Gruppenstücke

Violine

  • Pre-Twinkle gerne auch mit der Pappgeige
  • Heft 1: endgültige Festlegung erst nach Eingang der Anmeldungen
  • Heft 1: Nr.1 Twinkle alle Variationen und Thema, Nr. 3. Fuchslied, Nr. 7 Long long ago Nr. 8 Allegro   
  • Heft 1: Nr. 9 Perpetual Motion, Nr. 11. Andantino, Nr. 13 Menuett 1, Nr. 16 Fröhlicher Landmann
  • Heft 2: Nr. 3 Weber Jägerchor, Nr. 8 Hexentanz, Nr. 11 Beethoven Menuett
  • Heft 3: Nr. 2 Bach Menuett (G-Dur, g-moll), Nr. 4 Humoresque, Nr. 5 Becker Gavotte
  • Heft 4: Nr. 2 Seitz D-Dur 1. Satz, Nr. 4 Vivaldi a-moll 1. Satz, Nr. 6 Bohm Perpetual Motion,
  • Heft 4: Nr. 7 Bach Doppelkonzert 2. Violine
  • Heft 5: Nr. 2 Vivaldi a-moll 2. Satz, Nr. 7 Bach Doppelkonzert 1. Violine
  • Heft 6: Nr. 3 Fiocco Allegro
  • Heft 7: Nr. 4: Bach Konzert a-moll 2. Satz
  • Heft 8: Nr. 2 Grétry Tambourin


Viola

Die Viola- und Violoncello-Schüler können auf Wunsch die Noten für die Orchesterstimme für das Bach Doppelkonzert und Gavotte aus der Orchestersuite von Bach bekommen. Sie müssen die Stimme vor dem Workshop bereits einstudiert haben.

  • Heft 1: Die Stücke werden nach dem Anmeldeschluss entschieden.
  • Heft 2: Nr. 3 Weber Jägerchor, Nr. 5 Brahms Walzer, Nr. 10 Lully Gavotte
  • Heft 3: Nr. 1 Martini Gavotte, Nr. 6 Mozart Menuett, Nr. 8 Bach Bourrée
  • Heft 4: Nr. 1 Seitz Konzert C-Dur 3. Satz, Nr. 5 Telemann Konzert 2. Satz Allegro
  • Heft 5: Nr. 3 Pergolesi "Nina", Nr. 8 Marais: Old French Dances 1. L'Agréable, 4. Le Basque
  • Heft 6: Nr. 1 Marais: La Folia, Nr. 9 J. Ch. Bach: Konzert C-Moll 1. Satz


Cello

  • Heft 1: Nr. 1 Twinkle, Nr. 2 French Folk Tune, Nr. 4 Fuchs, Nr. 7 Alle Vögel, Nr. 8 Allegro,  Nr. 9 Perpetual Motion, Nr. 13 Rigadoon, Nr. 17 Menuett Nr. 2
  • Heft 1: Zusatzstücke: Tap Dance;  Cowboy Chorus (aus Tetratunes); Waltz (aus Tetratunes)
  • Heft 2: Nr. 4 Bach - Menuett 3, Nr. 8 Bach - Marsch in G
  • Heft 2: Zusatzstücke: endgültige Festlegung erst bei Eingang der Anmeldungen
  • Heft 3: Nr. 2 Lully - Gavotte, Nr. 4 Scherzo
  • Heft3: Zusatzstücke: endgültige Festlegung erst bei Eingang der Anmeldungen
  • Heft 4: Chanson triste
  • Heft 5: Danse rustique


Flöte

  • Heft 1: Endgültige Festlegung erst nach Eingang der Anmeldungen
    • Heft 1: Vögelchen/Hot cross Buns, Cuckoo zusammen mit Gymnopédie
    • Heft 1: Nr. 9  Allegro, Nr. 15 Bach: Menuett 2 , Nr. 17 Händel: Bourrée
  • Heft 2:
    • Heft 2: Nr. 1 Gluck, Minuet, Nr. 2 Bach Menuett g-moll, Nr. 8 Genin: Carneval,
    • Heft 2: Nr. 9 Telemann: Minuet
  • Heft 3: Nr. 1 Dvorak: Humoresque, Nr. 5 Woodall: Serenade

Dozent:innen

Violine

  • Yoko Nijdam-Hoshino (Berlin)
  • Gino Romero-Ramirez (Hamburg)
  • Janine Zillmann (Mannheim)
  • Ricardo Raúl Climent Sánchez (Leipzig)

Viola und Violine

  • Thitimon Sukjaruwan (Bielefeld)

Cello

  • Friederike Wilckens (Hof)
  • Markus Jung (Hof)

Flöte

  • Christoph Kieser(Nagold)
  • Britta Roscher (Wiesbaden)
  • BST (Bamberger Suzuki Tage)

Koordination der Städtischen Musikschule Bamberg

  • Masako Sakai-Hersen (Violine)
  • Cezar Salem  (Violine)
  • Sofia Galeati (Violine)
  • Meike Beyer (Viola)
  • Jürgen Roeder (Violoncello)
  • Karen Hamann (Flöte)
  • Melanie Erzfeld (Flöte)



 

Anmeldung



Die Bestätigung des Einzelunterrichts kommt nach dem Anmeldeschluss per E-Mail.

 

 


Die Anmeldung wird erst mit der Überweisung der Teilnahmegebühr gültig. Nähere Informationen hierzu folgen im Anschreiben an die Teilnehmer.

 

 

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)