Seiteninhalt

Abholung/Zusendung von Urkunden (bei Neugeborenen)

Abholung der Urkunden

Die Geburtsurkunden Ihres Kindes und Ihre vorgelegten Unterlagen können Sie ca. 2 Wochen nach der Geburt bei unserer Urkundenstelle abholen. Hierzu benötigen Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass. Andere Personen erhalten die Urkunden nur mit einer Vollmacht. Wenn Sie im Klinikum Ihre Mailadresse angeben, benachrichtigen wir Sie, sobald die Urkunden zur Abholung bereitliegen. Sie erhalten von uns je eine Geburtsbescheinigung
  1. für die Mutterschaftshilfe (Krankenkasse),
  2. für das Kindergeld (Bundesagentur für Arbeit),
  3. für das Elterngeld (Zentrum Bayern für Familie und Soziales.
Die Gebühr für die Urkunde/den Stammbucheintrag beträgt 10,00 €. Wenn Sie noch weitere Urkunden benötigen, stellen wir Ihnen diese bei der Abholung aus.

Zusendung der Urkunden

Wenn wir Ihnen die Urkunden und Ihr Stammbuch zusenden sollen, geben Sie dies bitte im Klinikum an.

Hinweis:

Der Versand Ihres Stammbuches erfolgt auf Ihre eigene Verantwortung. Das Standesamt Bamberg übernimmt keine Haftung für auf dem Postweg beschädigte oder verloren gegangene Stammbücher!