Seiteninhalt

Fahrradstadt Bamberg

30 Prozent aller Wege der Bamberger Bevölkerung werden mit dem Rad zurückgelegt, im Binnenverkehr sind es sogar 35 Prozent (Stand 2015). Zusätzlich zieht die attraktive Radregion Bamberger Land mit 20 regional und überregional ausgewiesenen Radwanderwegen viele Radtouristen an. Damit prägt der Radverkehr die Mobilität in Bamberg. 2018 wurde die Welterbestadt offiziell in die „Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern“ (AGFK) aufgenommen.

Nachrichten

Fundfahrrad (Foto: Stadt Bamberg)
Die beliebte Zweiradversteigerung der Stadt Bamberg findet wieder statt. Wer auf der Suche nach einem gebrauchten und kostengünstigen Fahrrad ist, sollte ... mehr
Metropolradweg
Die Kommunen von Nürnberg bis Bamberg haben die Planungen aufgenommen Auf einem durchgängigen Weg zwischen Bamberg und Nürnberg schnell und komfortabel ... mehr
Stadt fördert wieder Kauf von Lastenfahrrädern und Radanhängern (Foto: Stadt Bamberg)
Zuschuss für Familien und Alleinerziehende von bis zu 1000 Euro Um die umweltfreundlichen Mobilität zu unterstützen, fördert das städtische Klima- und Umweltamt auch 2022 ... mehr
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10... 12 | > | >>


Themen