Seiteninhalt

Städtische Musikschule

Aktuelle Meldung (Stand: 26. Oktober 2021)

Derzeit liegt der 7-Tages-Inzidenzwert in der Stadt Bamberg über 35 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner. Für unsere Musikschule bedeutet dies, dass für Erwachsenedie den Unterricht aktiv oder als Begleitpersonen besuchen wollen, die 3G-Regel gilt. Den Nachweis überprüfen die jeweuiligen Lehrkäfte bzw. Mitarbeitende der Musikschule. Sobald der Inzidenzwert wirder ujnter 35 liegt, enbtfällt diese Regelung. Wir geben dies dann zeitnah an dieser Stelle bekannt. Grundsätzlich gelten weiterhin die AHA+L-Regelungen. Daneben gilt in Gebäuden und geschlossenen Räumen grundsätzlich die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske („OP-Maske“).

Während der Herbtsferien (30.10.-07.11.2021) bleibt auch die Musikschule geschlossen. Ab Montag, 08. November sind wir wieder zu den üblichen Zeiten erreichbar und beantworten dann gerne Fragen zu den Gebührenbescheiden, die wir derzeit zum Versand vorbereiten. Am schulfreien Buß- und Bettag (17. November) findet kein Musikschulunterricht statt.

Schon jetzt möchten wir Sie und Euch ganz herzlich zu einem Nachholkonzert unserer Konzertreihe im Dientzenhofer-Saal einladen. Am Samstag, 20. November um 19:00 Uhr werden Robert Lampis, Gitarrenlehrkraft an unserer Musikschule und Klaus Jäckle, ehemalige Gitarrenlehkraft Lehrkraft bei uns unter dem Titel "Reflection - Inclusion - Conclusion" einen spannenden Duo-Abend gestalten. Anmeldungen nehmen wir unter musikschule@stadt.bamberg.de bis Freitag, 19. November um 12.00 Uhr entgegen.

Ihr/Euer Musikschul-Team


In der ehemaligen Propstei St. Getreu ... eine der schönsten Musikschulen Deutschlands

Kunst und Kultur als elementare Bestandteile des Menschseins sind prägende Grundlage für das gesellschaftliche Zusammenleben. Daraus erwächst unser öffentlicher musikalischer Bildungsauftrag zur individuellen Förderung unserer Schülerinnen und Schüler und deren Hinführung zum eigenständigen und gemeinschaftlichen Musizieren.

Unser Ziel ist es, bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Freude an der Musik zu wecken und zu erhalten. Wir vermitteln instrumentale und vokale Fertigkeiten und befähigen zu lebendigem, persönlichem und ausdrucksvollem Musizieren als Grundlage für eine lebenslange Beschäftigung mit Musik. Ein wichtiger Aspekt unserer Arbeit ist das gemeinsame Musizieren. Wir stellen den einzelnen Menschen in den Mittelpunkt und betrachten Inklusion als Anspruch und Aufgabe.

 

Nachrichten

Drei Blockflötistinnen mit 13 Blockflöten (Foto: Privat)
Nächstes Konzert der Konzertreihe im Dientzenhofer-Saal der Städtischen Musikschule am 16. Oktober 2021 Dass die Blockflöte ein beliebtes Instrument für Anfänger ist, ist ... mehr
30.09.2021
"Wir sind noch da!"
BlueTrainOrchestra der Städtischen Musikschule spielt am 17. Oktober in der KUFA Nach langer pandemiebedingter Pause, in der gar nicht oder nur in kleiner Besetzung geprobt ... mehr
»Etwas ganz Neues ausprobieren«
Vier junge Frauen haben ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur (FSJ Kultur) bei Einrichtungen der Stadt Bamberg begonnen Zum 01. September 2021 ... mehr
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 19 | > | >>

Themen