Hilfsnavigation

10.11.2017

Einigkeit bei der Digitalisierung Oberfrankens

Digitale Gründerzentren Hof und Bamberg im engen Austausch

Rathaus Maxplatz

Im Oktober fand das zweite Treffen der sogenannten Elefantenrunde zur künftigen Zusammenarbeit der beiden Digitalen Gründerzentren (DGZ) Hof und Bamberg statt. Oberbürgermeister und Landräte, Wirtschaftsförderer sowie Vertreter der oberfränkischen Kammern, Hochschulen und Digitalen Gründerzentren trafen sich in Hof, um sich über die aktuellen Entwicklungen der beiden DGZ-Standorte auszutauschen. Sowohl Bamberg als auch Hof haben gemeinsam mit ihren Konsortialpartnern Coburg und Bayreuth die Arbeit erfolgreich aufgenommen und stehen im engen Austausch miteinander.

Alle Teilnehmer waren sich einig, diese Plattform auch künftig beizubehalten. Damit soll das gemeinsame Ziel, die DGZ dafür zu nutzen, die Digitalisierung für ganz Oberfranken voranzutreiben, weiter verfolgt und erfolgreich umgesetzt werden.

Auskünfte zum Thema:

Wirtschaftsförderung
Stadt Bamberg
Maximiliansplatz 3
96047 Bamberg

Detailinformationen

Telefon : 0951 87-1313
Fax : 0951 87-1911
Kontaktformular

Drucken | Zurück