Hilfsnavigation

Planung

Die Planung erfolgt in einem engen Wechselspiel mit allen am Konversionsprozess beteiligten Akteuren. Das von Fachplanern erarbeitete Städteplanerische Entwicklungskonzept (SEK) dient als Grundlage des gesamten Konversionsprozesses. Auf dessen Grundlage wurde von September 2014 bis Februar 2015 ein dialogorientierter planerischer Wettbewerb durchgeführt. Die Bürgerschaft wurde von Beginn an eng in das Verfahren eingebunden, ihre Ideen und Anregungen in den Konzepten der teilnehmenden Planerteams aufgegriffen. Dieses transparente Vorgehen ist lohnenswert: geht es doch um ein Stück neue Stadt und die Lebensmöglichkeit späterer Generationen in Bamberg.

In einem weiteren Schritt wurden die bisherigen Ergebnisse in einem Rahmenplan zusammengefasst, der die städtebauliche Leitlinie des Konversionsgeländes für die nächsten 20 Jahre sein wird.

 

Strategische Entwicklung und Konversionsmanagement (Amt 15)
Maximiliansplatz 3
96047 Bamberg

Telefon: 0951 / 87-1040
Kontaktformular
Raum: 2. OG / 206

 

Drucken | Zurück