Hilfsnavigation

Frauenkommission

Die Frauenkommission ist ein Zusammenschluss von Stadträtinnen aller Fraktionen. Sie ist ein frauenpolitisches Instrument, um gezielt die Interessen und Belange von Bürgerinnen gegenüber dem Stadtrat, der Stadtverwaltung und der Öffentlichkeit zu bündeln und zu vertreten.

Die Gleichstellungsbeauftragte übernimmt die Geschäftsführung, das Vorbereiten der Sitzungen und das Erstellen der Protokolle.

In den letzten Jahren wurden vor allem die Themen „Gender und Konversion“, „Mehr Frauen in der Politik“, „Frauen in Führungspositionen bei der Stadtverwaltung Bamberg“ sowie „Bekämpfung Lohnungleichheit bei Männern und Frauen“ beleuchtet.

Die Sitzungen der Frauenkommission sind öffentlich.

>>>Zu den nächsten Sitzungsterminen<<<

Derzeit sind die Mitglieder der Frauenkommission (v.l.n.r.):
Annerose Ackermann (SPD-Fraktion), Ingeborg Eichhorn (SPD-Fraktion), Elfriede Eichfelfer, Vorsitzende (CSU-Fraktion), Dr. Ursula Redler (BA-Fraktion), Christiane Laaser (GAL-Fraktion), Annette Neumann (BBB-Fraktion); nicht abgebildet: Anna Niedermeier (CSU-Fraktion)

Fraunenkommission 2016
Stadt Bamberg Pressestelle 
 

 

Drucken | Zurück