Hilfsnavigation

Internationalen Wochen gegen Rassismus 2018

Zusammen gegen Rassismus – 100% Menschenwürde in Bamberg vom 12. – 25. März 2018

Gegen Rassismus

© Matthias_Hoch

Der Kampf gegen Rassismus kann nur durch aktives Engagement und zusammen mit der breiten Öffentlichkeit geführt werden. Die letzten Ereignisse im nationalen und internationalen Raum zeigen:
„Eine lebendige Demokratie wird bedroht von rechtsextremen und menschen-feindlichen Einstellungen und Handlungen.“ (Prof. Dr. A. Zick)

Das Projekt „Internationale Wochen gegen Rassismus“ schließt deshalb seit vielen Jahren Vereine, Gewerkschaften, Kirchen, lokale Initiativen, Städte und Gemeinden zusammen, um sich gegen Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit zu engagieren und ist somit eine gute Gelegenheit, sich solidarisch für die Anerkennung gleicher Rechte und die Würde aller Menschen einzusetzen. Im März 2018 wird das Projekt in Bamberg zum 6. Mal stattfinden. Viele Veranstaltungen werden um den 21. März, dem UN-Tag gegen Rassismus, gebündelt.

Eine Übersicht der Veranstaltungen in Bamberg finden Sie in unserem Programmheft.

Bitte beachten Sie auch die zeitgleich stattfindenden Wochen der Brüderlichkeit.

 

Filmwettbewerb „Alle anders, alle gleich – Stoppt Rassismus“

Der MIB veranstaltet zusammen mit seinen Kooperationspartnern einen Film-Wettbewerb unter dem Motto „Alle anders, alle gleich – Stoppt Rassismus“.

iwgrVisdP

Projekttag für Schulen

Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 sowie deren Lehrkräfte gibt es im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus am 16. März 2018 auch einen Projekttag im Cinestar Bamberg.

An diesem Tag werden 8:00 bis 10:30 Uhr verschiedene Workshops rund um das Thema "Rassismus" angeboten. Im Anschluß daran findet ein öffentlicher Teil mit Filmen, Theater und Musik aus den Workshops statt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist (12–20 Personen pro Workshop), ist eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 28. Februar 2018 notwendig.

Die Programmübersicht und Anmeldeformulare zum Projekttag sind ab sofort abrufbar:

Drucken | Zurück