Hilfsnavigation

Wohngeld

Wer erhält Wohngeld?  

Seit über 40 Jahren unterstützt das Wohngeld einkommensschwache Bürgerinnen und Bürger bei ihren Wohnkosten. Das Wohngeld wird als Mietzuschuss (für Mieterinnen und Mieter) oder als Lastenzuschuss (für selbstnutzende Eigentümerinnen und Eigentümer) geleistet. Die Kosten teilen sich Bund und Freistaat Bayern je zur Hälfte.  

Auf Wohngeld besteht ein Rechtsanspruch. Jeder, der die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt, kann seinen Anspruch geltend machen. Voraussetzung ist unter anderem, dass keine Transferleistungen (z. B. Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld, Hilfe zum Lebensunterhalt, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, BAföG, Berufsausbildungsbeihilfe) bezogen werden.  

Wohngeld können Sie nur erhalten, wenn Sie einen Antrag stellen. Eine Bewilligung ist - bei Vorliegen der Voraussetzungen - grundsätzlich erst ab dem Monat möglich, in dem der Antrag gestellt wird.  

Antragsformulare erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Wohngeldbehörde, an die Sie sich auch bei Fragen wenden können (siehe unten).  

Bitte beachten Sie, dass Antrags- und sonstige Unterlagen persönlich nur nach vorher vereinbarten festen Terminen abgegeben werden können. Bitte vereinbaren Sie daher vorab, gerne auch telefonisch, mit dem für Sie zuständigen Sachbearbeiter einen passenden Termin.    

Wie wird das Wohngeld ermittelt?  

Das Wohngeld ist abhängig

  • von der Zahl der zu berücksichtigenden Haushaltsmitglieder,
  • vom anzurechnenden Gesamteinkommen des Haushaltes sowie
  • von der Höhe der monatlichen Miete bzw. Belastung (bei Eigentümern).  

Das anzurechnende Einkommen ist aufgrund verschiedener Abzüge niedriger als das Bruttoeinkommen. Unter anderem wird das Kindergeld beim Wohngeld nicht als Einkommen angerechnet. In die Miete werden „kalte“ Nebenkosten in voller Höhe einbezogen („Bruttokaltmiete“). Jedoch gelten nach der Haushaltsgröße gestaffelte Miet- bzw. Belastungshöchstbeträge.

 

Formulare:


Antragsformulare für Mietzuschuss und Lastenzuschuss (sowohl zum Ausdrucken als auch zum Ausfüllen am Bildschirm), Erläuterungen hierzu sowie der Vordruck Verdienstbescheinigung können hier heruntergeladen werden

 

Zuständig:

 

Herr Johann Sagstetter
Amt für soziale Angelegenheiten
SG 50II, Wohnungswesen
Sachgebietsleitung
Heinrichsdamm 1
2.Stock
96047 Bamberg

Telefon : 0951 / 87- 1180
Fax : 0951 / 87-8881181
Kontaktformular
Raum : 211

 

Herr Thomas Jäger
Amt für soziale Angelegenheiten
Team 50II1, Wohngeld
Systembetreuer, Sachbearbeitung
Heinrichsdamm 1
2. Stock
96047 Bamberg

Telefon : 0951 / 87-1183
Fax : 0951 / 87- 8881181
Kontaktformular
Raum : 203

Mietzuschuss Ho - O und Lastenzuschuss A - K

 

Frau Ulrike Wolf
Amt für soziale Angelegenheiten
Team 50II1, Wohngeld
Sachbearbeitung
Heinrichsdamm 1
2. Stock
96047 Bamberg

Telefon : 0951/87-1184
Fax : 0951/8881181
Kontaktformular
Raum : 201

Mietzuschuss A - Hn

 

Herr Peter Dengler
Amt für soziale Angelegenheiten
Team 50II1, Wohngeld
Sachbearbeitung
Heinrichsdamm 1
2. Stock
96047 Bamberg

Telefon : 0951 / 87-1185
Fax : 0951 / 87-8881181
Kontaktformular
Raum : 200

Mietzuschuss P - Z und Lastenzuschuss L - Z

 

Frau Evelyn Eichfelder
Amt für soziale Angelegenheiten
Team 50II1, Wohngeld
Assistenz
Heinrichsdamm 1
2. Stock
96047 Bamberg

Telefon : 0951/ 87-1160
Fax : 0951/ 878881181
Kontaktformular
Raum : 201

 

Zurück | Drucken