Hilfsnavigation

In Sicherheit die Welt entdecken

Unsere Schule trägt die Verantwortung für die ihr anvertrauten Kinder in besonderem Maße durch den im Schulprofil festgelegten Schwerpunkt der Sicherheits- und Verkehrserziehung!

In Sicherheit die Welt entdecken!

So lautet das Motto unserer Schule, das wir durch regelmäßige schulische Aktionen unterstreichen!

 

Neue Verkehrsschilder für unseren eigenen Übungsplatz. 

 

Für unseren Verkehrsübungsplatz schafften wir uns ingesamt 24 neue Verkehrsschilder an, um die Kinder noch gezielter auf den Fahrradführerschein in der 4. Klasse und den Realverkehr vorbereiten zu können.

 

Danke Anastasija für das tolle Geschenk!

 

VIELEN HERZLICHEN DANK, Anastasija. Unsere Viertklässerin schenkte der Schule ihr ausrangiertes, voll funktionsfähiges Fahrrad, damit die kleineren Kinder darauf künftig ihre Schonraumübungen durchführen können. 

 

Der Übungsplatz erstrahlt in neuem Glanz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit 2014 haben wir unseren eigenen kleinen Übungsplatz für die Verkehrserziehung

 

Fahrradübungsplatz 2.0 

 

Seit Mai 2016 erstrahlt der Verkehrsübungsplatz in neuem Glanz.

 

Kinder singen das Wunderburglied

Seit 2005 gibt es bereits eine schuleigene "Hymne", die der damalige Rektor Herr Norbert Engel gemeinsam mit Kurt Schierl getextet hat. Die Musik dazu lieferte Wolfgang Burger in Zusammenarbeit mit Norbert Engel und Kurt Schierl.

 

Ich bin ein Wunderburger

 

Vor vielen Jahren kam ich her

des Bischofs Forst- und Küchenmeister

Ich baute mir ein Haus so fein,

das sollte meine Wunderburg sein.

 

Refrain:

Ich bin ein Wunderburger

Ich bin ein Wunderburger

Ich bin ein Wunderburger

und darauf bin ich stolz!

 

Wir Gärtner bauten bald schon an

den Stazinäri und den Majoran

die gelba Rum, das süße Holz,

ein jeder von uns sang mit Stolz:

 

Refrain:

Ich bin ein Wunderburger...

 

Die Schule, die die Leut macht g'scheit

es ist die allerschönste weit und breit,

vor Kirche und beim schönen Platz,

da singt man gern den Zaubersatz:

 

Refrain:
Ich bin ein Wunderburger...

 

Als Schüler dieser tollen Schul'

da finde ich sogar das Lernen cool.

Lesen, Schreiben, Rechnen und Musik.

Ich bin ein richt'ger Wunderburg-Freak.

 

Refrain:
Ich bin ein Wunderburger...

 

Weitere Informationen:

 

Wunderburgschule Bamberg (Grundschule)
Schulleitung: Rektorin Cornelia Genslein
Jahrgangsstufen 1 - 4
Holzgartenstraße 2
96050 Bamberg

Detailinformationen

Telefon: 0951 / 912020-0
Fax: 0951 / 912020-17
Kontaktformular
Internet: http://www.wunderburgschule-bamberg.de/

 

Drucken | Zurück