Hilfsnavigation

Kindertagespflege anbieten

Informationen für interessierte und werdende Kindertagespflegepersonen

Das Unternehmen Kindertagepflege sollte von vorneherein wohl durchdacht und gut geplant sein. Als Kindertagespflegeperson arbeiten Sie auf selbstständiger Basis und brauchen eine gültige Pflegeerlaubnis durch das örtlich zuständige Jugendamt.

In einem persönlichen Beratungsgespräch in der Fachstelle für Kindertagespflege im Stadtjugendamt Bamberg werden Sie über die Voraussetzungen für die Pflegeerlaubnis sowie die formalen Bedingungen der Selbstständigkeit informiert. Im Wesentlichen handelt es sich um folgende Klärungen:

  • Persönliche und räumliche Voraussetzungen: Was habe und brauche ich, um diese Voraussetzungen zu erfüllen?
  • Fachliche Voraussetzungen: Welche Erziehungshaltung nehme ich ein? Welche Kenntnisse zur Kindererziehung habe ich und welche muss ich noch erwerben?
  • Formale Voraussetzungen: Welche Schritte muss ich unternehmen, um die gesetzlichen Auflagen zur Erteilung der Pflegeerlaubnis zu erfüllen?
  • Welche finanziell-rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekte muss ich berücksichtigen? Welche Schritte und Erkundigungen müssen eingeleitet werden?
  • Wie finde ich Tagespflegekinder?

Umfassende Vorinformationen zur Tätigkeit als Tagespflegeperson finden Sie auch in der Infomappe für Tagespflegepersonen.

Infomappe für Tagespflegepersonen (Stand: 01.01.2017) [PDF: 686 kB]

Bitte vereinbaren Sie bei Interesse einen Termin im Stadtjugendamt Bamberg, Fachstelle Kindertagespflege.

Weitere Informationen:

 

Barbara Glas-Andersch
Stadtjugendamt
Kindertagespflege
Geyerswörthstr. 1
Rathaus Geyerswörth
96047 Bamberg

Detailinformationen

Telefon: 0951 / 87-1564
Fax: 0951 / 87-1962
Kontaktformular
Raum: 114

 

Gisela Beck
Stadtjugendamt
Kindertagespflege
Geyerswörthstraße 1
Rathaus Geyerswörth
96047 Bamberg

Telefon: 0951 / 87-1482
Fax: 0951 / 87-1962
Kontaktformular
Raum: 114

Drucken | Zurück