Hilfsnavigation

Der Konversionssenat - Was ist das?

Grafik Konversions-Senat

Der „Senat für Aufgaben der Stadt Bamberg im Zusammenhang mit der Konversion des US-Truppenstandortes in der Stadt Bamberg“ – kurz Konversionssenat – ist ein beschließender Ausschuss im Sinne des Art. 32 Abs. 2 Bayerische Gemeindeordnung. Er tagt regelmäßig, aktuell vierteljährlich. Ziel ist es, ein in allen Konversionsbelangen handlungs- und beschlussfähiges Entscheidungsgremium zu schaffen. Der Konversionssenat nimmt Aufgaben aus den Bereichen Stadtplanung, Bauordnung, Denkmalpflege, Liegenschafts- und Vergabeangelegenheiten sowie Angelegenheiten des Umwelt- und Verkehrsrechtes sowie der Verkehrsplanung wahr. Die Zuständigkeit wird räumlich auf das künftige Konversionsgebiet beschränkt.

Wie alle anderen Senate auch, ist der Konversionssenat öffentlich.

 

Alle Termine, Mitglieder und Unterlagen finden Sie unter Rathaus & Bürgerservice / Stadtrat & Gremien

In der Sitzungsübersicht finden Sie die Termine und Sitzungsunterlagen, unter Senate & Ausschüsse finden Sie die Mitglieder des Konversionssents.

Sitzungsvorträge zum Konversionssenat

 


Drucken | Zurück