Hilfsnavigation

Kindertagespflege im Stadtjugendamt Bamberg

Seit dem Inkrafttreten des Bay. Kinderbildungs- und -betreuungsgesetzes (BayKiBiG) gilt ein einheitlicher Rechtsrahmen für alle Formen der Kindertagesbetreuung. Es wurden erstmals Qualitätsstandards gesetzlich verankert. Damit ist die Kindertagespflege eine gleichgestellte Form von Kinderbetreuung.

Im Stadtjugendamt Bamberg ist die Fachstelle Kindertagespflege die Anlaufstelle sowohl für suchende Eltern als auch interessierte und bereits tätige Tagespflegepersonen. Ein interdisziplinäres Team von Dipl.-Sozialpädagogen und Dipl.-Verwaltungswirten ist zuständig für die Förderung der Kindertagestagespflege, Überprüfung und Qualifizierung von Tagespflegepersonen sowie Beratung zu allen Fragen und Anliegen rund um die Kindertagespflege.

Kindertagespflege suchen... 

Aktuelles

Infos für Tagespflegepersonen:

Inzwischen gelten für die Stadt Bamberg im Bereich der Kindertagespflege neue Richtlinien. Nähere Informationen dazu erhalten Sie bei der Fachstelle.

Ankündigung Qualifizierungskurs für angehende Tagespflegepersonen:

Im Januar startet der neue Qualifizierungskurs für angehende Tagesmütter und -väter. Der Kurs umfasst 160 Stunden und erstreckt sich von Januar bis Dezember.  Nähere Informationen dazu erhalten Sie bei der Fachstelle.

Literaturempfehlungen:

 

Weiterführende Links:      www.tagespflege.bayern.de

Weitere Informationen:

Barbara Glas-Andersch
Stadtjugendamt
Kindertagespflege
Geyerswörthstr. 1
Rathaus Geyerswörth
96047 Bamberg

Detailinformationen

Telefon: 0951 / 87-1564
Fax: 0951 / 87-1962
Kontaktformular
Raum: 114

Gisela Beck
Stadtjugendamt
Kindertagespflege
Geyerswörthstraße 1
Rathaus Geyerswörth
96047 Bamberg

Telefon: 0951 / 87-1482
Fax: 0951 / 87-1962
Kontaktformular
Raum: 114

 

 

 

Drucken | Zurück