Hilfsnavigation

Einkaufen in Bamberg für einen guten Zweck

Bamberger Stiftsladen

Unterstützen auch Sie die Sanierung von St. Michael

Mit dem Verkauf einer einzigartigen Kollektion von Ringen, Anhägern und Armbändern unterstützt das Bamberger Juweliergeschäft Triebel an der Unteren Brücke die Restaurierung und Sanierung des einmaligen

Juwelier Triebel unterstützt Restaurierung der berühmten Deckenfresken

Deckengewölbes der Klosterkirche St. Michael. Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf der "Himmelsgarten-Rettungsringe" geht direkt an die Stiftung Weltkulturerbe Stadt Bamberg.

 

Confiserie Storath de »Michaelsberger Engel« (Foto-RiegerPress)

 Die Confiserie Storath hat den „Michaelsberger Engel“ aus der Taufe gehoben. Die Praline mit feiner Süßholz-Note hat neben dem Schmelz auf der Zunge den Begleiteffekt, dass je 100 Gramm ein Euro als Spende in die Sanierung der Kirche fließt.  

Jubiläumskaffee_1_Lebenshilfe Bamberg

 

Auch in den Werkstätten der Lebenshilfe Bamberg wird für den Bamberger Stiftsladen ein in Peru nachhaltig angebauter und fair gehandelter Hochland Arabica Kaffee geröstet.

 

 

 

Viele weitere Geschenkideen und die neue Bamberger Stiftsgarten Kollektion finden Sie bei uns im Bamberger Stiftsladen im Innenhof der Klosteranlage St. Michael. Ein Besuch lohnt sich!

Hier finden Sie alles Weitere zum Bamberger Stiftsladen:

www.stiftsgarten.de 

Oder besuchen Sie uns auf Facebook!

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, das wunderbare Kulturdenkmal Bambergs,     St. Michael, zu bewahren!

 

 

Spendenkonto:

Stiftung Weltkulturerbe Bamberg
Sparkasse Bamberg
Konto-Nr. 9779, BLZ 770 500 00
IBAN: DE75 7705 0000 0000 0097 79
BIC: BYLADEM1SKB
Stichwort „Kirche St. Michael“

 

Drucken | Zurück