Hilfsnavigation

Die Stadt Bamberg in der Metropolregion Nürnberg

Die Europäische Metropolregion Nürnberg gilt als innovatives Beispiel regionaler Selbststeuerung und als Motor für ein wettbewerbsfähiges Deutschland. Die Kernidee ist, dass alle Mitglieder in verschiedenen Bereichen (Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Tourismus, etc.) gemeinsam Verantwortung für eine zukunftsfähige Entwicklung der Region übernehmen. Die Stadt Bamberg leistet dazu seit der Gründung 2005 einen wesentlichen Beitrag.

 

Nachrichten aus der Metropolregion:

12.02.2018
Metropolregion - CO2-Fasten-Staffel CO2-Fasten-Staffel des Initiativkreises der Klimaschutzmanagerinnen und -manager der Europäischen Metropolregion Nürnberg startet mit erweitertem Teilnehmerkreis
Was im vergangenen Jahr als Experiment gestartet ist, geht in diesem Jahr mit ... [mehr...]

06.02.2018
Mitgliederversammlung Wirtschaft für die Metropolregion Förderverein Wirtschaft für die Europäische Metropolregion Nürnberg e.V. bestätigt Vorstandsvorsitzenden und wählt neuen Vorstand
Bei seiner diesjährigen Mitgliederversammlung in Sengenthal bei Neumarkt wählte der Förderverein Wirtschaft für ... [mehr...]

30.01.2018
Frank Wuppinger und seine Band Frank Wupppinger Arkestra (Foto: Ludwig Olah) Die Jury des Forums Kultur der Metropolregion Nürnberg hat den Gitarristen Frank Wuppinger und seine Band Frank Wupppinger Arkestra zu den „Künstlern des Monats" Januar 2018 gewählt.
Der ... [mehr...]

  

Weitere Informationen:

 

Geschäftsstelle Forum Tourismus
Europäische Metropolregion Nürnberg
Maximiliansplatz 3
96047 Bamberg

Telefon : +49(0)951 / 87-1408
Fax : +49(0)951 / 87-1931
Kontaktformular
Internet: http://www.metropolregion.bamberg.de

 

 

Drucken | Zurück