Hilfsnavigation

Viergleisiger Bahnausbau durch Bamberg
("ICE-Ausbauplanung")

 

 Ziele der Stadt | 3D-Darstellung | Hintergrund 

„Das größte Infrastrukturprojekt der jüngeren Geschichte“   

Die Bahnstrecke führt am Rand der Grenzen des Welterbes und der Pufferzone entlang. Viergleisiger Ausbau bedeutet drei Meter hohe Lärmschutzwände, Betriebsverlagerungen sowie Eingriffe in die Bausubstanz, in Wasserschutzzonen sowie in gärtnerische Nutzflächen, Beeinträchtigungen des Welterbes und der städtebaulichen Qualität und mehr. Das Ziel: Die bestmögliche Trasse für die Welterbestadt ... 

Nachrichten:

14.02.2018

02.02.2018

07.12.2017

 

Aktuell & interessant:

Mittwoch, 21. Februar, ab 17:30 Uhr, KKH/Hegelsaal:
Bürgerinformationsveranstaltung "DB-Planung und VWI-Ausbauempfehlung" mit Ausstellung im Foyer und ab 19 Uhr Information und Meinungsaustausch
 

3D-Darstellung zeigt die Auswirkungen der DB-Planung

3D-Animation zum freien Navigieren, Filmsequenzen, Fotos zum vorher-nachher-Vergleich finden Sie hier ...

Neue 3D-Visualisierung zu Variante 3 "Ostumfahrung" (Nr. 20) und Variante 5 "Tunnel" (Nr. 19).

Zurück | Drucken