Seiteninhalt

Auszug - FLÄCHENNUTZUNGSPLAN-ÄNDERUNGSVERFAHREN für das Gebiet zwischen Pfeuferstraße und Nebingerhof (ehemalige Tabakscheune) - Bericht über die öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB - Bericht über die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB - Empfehlung an den Stadtrat die Behandlung der eingegangenen Stellungnahmen zu beschließen. - Empfehlung an den Stadtrat Feststellungsbeschluss gemäß § 10 BauGB zu beschließen. (Empfehlung des Stadtentwicklungssenates vom 18.05.2011)  

Vollsitzung des Stadtrates der Stadt Bamberg
TOP: Ö 16
Gremium: Stadtrat der Stadt Bamberg Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 25.05.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:30 - 17:20 Anlass: Vollsitzung
Raum: Spiegelsaal der Harmonie
Ort: E.T.A.-Hoffmann-Platz 1, 96047 Bamberg
VO/2011/0151-61 FLÄCHENNUTZUNGSPLAN-ÄNDERUNGSVERFAHREN
für das Gebiet zwischen Pfeuferstraße und Nebingerhof (ehemalige Tabakscheune)

- Bericht über die öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB
- Bericht über die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB
- Empfehlung an den Stadtrat die Behandlung der eingegangenen Stellungnahmen zu beschließen.
- Empfehlung an den Stadtrat Feststellungsbeschluss gemäß § 10 BauGB zu beschließen.
   
 
Status:öffentlich  
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Vortrag:

Vortrag:              Oberbürgermeister Starke

 

II

Die Empfehlung des Stadtentwicklungssenates vom 18.05.2011 wird zum Beschluss erhoben.

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig: