Seiteninhalt

Ehemalige Schülerinnen

Grüße an die Schule

Eine Besonderheit am Eichendorff-Gymnasium ist sicher die Verbundenheit ehemaliger Schülerinnen mit ihrer Schule. Ursula Sowa, Landtagsabgeordnete der Grünen, hat z.B. das Patenamt für unser Engagement im Bereich „Schule ohne Rassismus. Schule mit Courage“ übernommen und begleitet aktiv die Arbeit der Wahlfachgruppe. Andere ehemalige Schülerinnen spielen immer wieder gerne bei Konzerten mit oder besuchen die Schule. Anfang Oktober findet jedes Jahr das „Ehemaligentreffen“ statt, an dem sich nicht nur viele ehemaligen Klassenkameradinnen wieder sehen, sondern auch ehemalige Lehrkräfte dabei sind.

Im Folgenden kommen einige Ehemalige zu Wort: