Seiteninhalt

Beirat für Menschen mit Behinderung

Die Stadt Bamberg hat zur Stärkung der Belange von Menschen mit Behinderung einen Beirat als öffentliche kommunale Einrichtung eingerichtet. Der Beirat hat folgende Aufgaben:
  • den Stadtrat und dessen Gremien sowie die Stadtverwaltung bei Belangen, die behinderte Menschen betreffen, zu beraten und Empfehlungen zu geben,
  • eine Stellungnahme zum jährlichen Bericht der Behindertenbeauftragten abzugeben, der an den Stadtrat weitergeleitet wird,
  • Mitwirkung bei der Schaffung von Rahmenbedingungen für ein behindertenfreundliches kommunales Umfeld,
  • Initiierung von Projekten zur Verbesserung der Integration behinderter Menschen,
  • Förderung der Barrierefreiheit auf allen Ebenen und
  • Pflege und Verbesserung des Erfahrungsaustausches zwischen den Trägern der Behindertenarbeit in Bamberg

Beirat für Menschen mit Behinderung - Mitglieder

Vorsitz:

  • Schindler, Ernst (ARGE)

Mitglieder:

  • Baum, Hannelore (Ersatzmitglied ARGE)
  • Bibelriether, Bernd (Vertreter psychisch behinderter Menschen)
  • Dannhoff, Petra (Vertreter psychisch behinderter Menschen)
  • Dr. Haas, Wolfgang (ARGE)
  • Eichfelder (BBB)
  • Einwag (Grünes Bamberg)
  • Gamberoni, Margit (ARGE)
  • Gron, Selina (ARGE)
  • Hemm, Michael (Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Bamberg e.V.)
  • John (FW-BuB-FDP)
  • Kalb (CSU-BA)
  • Kettner (BaLi-Die Partei)
  • König-Fischer, Ingeborg (VdK)
  • Kräske, Hans-Joachim (ARGE)
  • Kundler, Alexandra (Ersatzmitglied ARGE)
  • Loch, Markus (ARGE)
  • Metzner (SPD)
  • Pfadenhauer (Ausschussgemeinschaft VOLT-ödp-BM)
  • Ramer, Claudia (ARGE)
  • Schindler, Ernst (ARGE)
  • Schlote, Alexander (Wohlfahrtsverbände)
  • Verleger, Ulrike (ARGE)
  • Weibbrecht, Gerhard (ARGE)
  • Zahn, Rudolf (ARGE)