Seiteninhalt

Städtische Musikschule


Liebe Musikschülerinnen und Musikschüler, liebe Eltern,

in Bamberg gilt seit Sonntag, 25. Oktober die Corona-Warnstufe „Rot“. Dies bedeutet eine Verschärfung der unten aufgeführten Hygieneregeln:

  • Pflicht für Schüler*innen zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auch während des Unterrichts, wenn der Mindestabstand von 2 Metern nicht gewährleistet ist. Vorzuziehen ist die Einhaltung eines Mindestabstands von 2 Metern.
  • Unterricht mit Blasinstrumenten und Gesang ausschließlich in Form von Einzelunterricht und mit erhöhtem Mindestabstand (2,5 m)!

Diese Regeln gelten bei den Bläsern auch für Ensembleproben, bei Gesang auch für Chorklassen, Chöre und Vokal-Ensembles.

Während der Corona-Pandemie gelten folgende Regelungen für den Unterrichtsbetrieb:

  • Abstandsregel in der Musikschule und den Außenstellen: 1,5 m, bei Bläsern und Sängern 2 m)
  • Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung vom Betreten der Musikschule bis in den Unterrichtsraum
  • In der Musikschule Einbahnregelung (unten nur Eingang, oben nur Ausgang)
  • Eltern und Begleitpersonen dürfen sich nicht im Haus aufhalten, nur Bringen und Abholen

Darüber hinaus desinfizieren unsere Lehrkräfte regelmäßig Instrumente, die von mehreren Personen genutzt werden und sorgen für ausreichende Lüftungspausen.

Das Sekretariat ist derzeit nur per E-Mail und zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch zu erreichen. Für einen persönlichen Besuch in dringenden Fällen bitten wir Sie, einen Termin mit uns zu vereinbaren. Unsere Verwaltungsmitarbeiterinnen bemühen sich, Ihre Rückfragen am Telefon oder per E-Mail zeitnah zu beantworten bzw. zu bearbeiten. Aufgrund der Vielzahl von Anfragen und Anträgen bitten wir um Verständnis, dass es zu Wartezeiten kommen kann.

Wir wünschen allen, die an unserer Musikschule musizieren, den Lehrenden und Lernenden ein schönes und klangvolles Schuljahr 2020/21 und hoffen, dass wir alle diese schwierige und anstrengende Situation weiterhin mit Geduld und Verständnis durchstehen.

Ihr Musikschul-Team


In der ehemaligen Propstei St. Getreu ... eine der schönsten Musikschulen Deutschlands

Kunst und Kultur als elementare Bestandteile des Menschseins sind prägende Grundlage für das gesellschaftliche Zusammenleben. Daraus erwächst unser öffentlicher musikalischer Bildungsauftrag zur individuellen Förderung unserer Schülerinnen und Schüler und deren Hinführung zum eigenständigen und gemeinschaftlichen Musizieren.

Unser Ziel ist es, bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Freude an der Musik zu wecken und zu erhalten. Wir vermitteln instrumentale und vokale Fertigkeiten und befähigen zu lebendigem, persönlichem und ausdrucksvollem Musizieren als Grundlage für eine lebenslange Beschäftigung mit Musik. Ein wichtiger Aspekt unserer Arbeit ist das gemeinsame Musizieren. Wir stellen den einzelnen Menschen in den Mittelpunkt und betrachten Inklusion als Anspruch und Aufgabe.

 

Nachrichten

Jubiläumskonzert der Städtischen Musikschule Bamberg (Foto: Musikschule)
Großes Jubiläumskonzert der Städtischen Musikschule am 7. Juli in der Konzert- und Kongresshalle / Partnerstädte musizieren mit Im Jahr 1949, also vor 70 Jahren wurde die Singschule ... mehr
Städtische Musikschule Bamberg
Musikschule präsentiert am 27. Juni im Spiegelsaal der Harmonie Schüler der Förderklasse und Preisträger An der Musikschule haben besonders interessierte und begabte Nachwuchsmusikerinnen und ... mehr
Gitarren-Quintett beim Landeswettbewerb 2019 in Hof
Bamberger beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ Sechs Schüler der Städtischen Musikschule Bamberg nehmen am großen Finale des Wettbewerbs „Jugend musiziert“, dem Bundeswettbewerb teil, ... mehr
Seite: << | < | 1 ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 ... 21 | > | >>

Themen