Seiteninhalt

Wirtschaftsförderung Bamberg

Bamberg ist mit einem Einzugsgebiet für mehr als 350.000 Menschen ein wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt der Europäischen Metropolregion Nürnberg.

Die Stadt ist das größte Wirtschaftszentrum Oberfrankens. Kleine und mittelständische Unternehmen sind hier ebenso erfolgreich wie global agierende Unternehmen.

Als UNESCO-Welterbe genießt die Stadt internationales Ansehen und verfügt über ein großes und breitgefächertes kulturelles Angebot.

Nachrichten

Ulanenpark_webcam sontowski
„Im Herzen der Wunderburg, im Kirchturmschatten und umgeben von einer Schule, zwei Kindergärten und zwei traditionsreichen Brauereigaststätten entsteht ein völlig neuer Stadtteil“, ... mehr
Besuch bei der Eberth Bau GmbH & Co. KG
Oberbürgermeister Andreas Starke und die Wirtschaftsförderung besuchten das Bauunternehmen Eberth Bau GmbH & Co. KG am neuen Standort in der Gutenbergstraße. Nach dem Umzug ... mehr
Richard Köstner AG
Mit der Firma Köstner ist ein erfolgreicher Großhandel für Stahl und Bauelemente im Bamberger Hafen ansässig. Das Unternehmen mit Stammsitz in Neustadt an der ... mehr
Seite: << | < | 1 ... 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | >