Hilfsnavigation

Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

Internationaler_Tag_gegen_Gewalt_Titel
Internationaler_Tag_gegen_Gewalt_Titel

Der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen ist ein am 25. November eines jeden Jahres abgehaltener Gedenktag, an dem weltweit Aktionen zur Bekämpfung von Gewalt in jeglicher Form gegenüber Mädchen und Frauen stattfinden. Auch in Bamberg gibt es jedes Jahr Veranstaltungen rund um diesen Tag.

Am 25. November 2001 wurden auf Initiative von der Menschenrechtsorganisation „Terre de Femmes“ zum ersten Mal die Fahnen gehisst, um ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen. Die Gleichstellungsstelle griff die Aktion auf und hisst gemeinsam mit der Frauenkommission und dem Stadtoberhaupt die Fahne „frei leben – Ohne Gewalt“ vor dem Rathaus Maxplatz.

 

Weitere Aktionen der vergangenen Jahre rund um den Gedenktag waren u.a.:

2011:

Wanderausstellung „Blick dahinter – Häusliche Gewalt gegen Frauen“ mit Kinoabend im Lichtspielkino mit dem Film „Pigs will fly“ in Kooperation mit „Weißer Ring“, Frauenhaus, Polizeidirektion Bamberg

2012:

Fachvortrag „Wenn der Papa die Mama schlägt…Kinder und häusliche Gewalt“ von Dr. Heinz Kindler in Kooperation mit Gleichstellungsbeauftragter des Landkreises Bamberg, Polizeidirektion Bamberg, Frauenhaus, „Weißer Ring“

2013:

Autorenlesung mit Ellen und Siegfried Rachut „FOLGEN SEXUELLER GEWALT – Verstehen lernen, helfen lernen“ in Kooperation mit Frauenhaus, „Weißer Ring“, Polizeidirektion Bamberg, Stadtbücherei Bamberg

Plakataktion mit Zitaten von 9 Bamberger Persönlichkeiten zum Thema „ Wir brechen das Schweigen! Gegen Gewalt an Frauen!“ mit Unterstützung der Frauenkommission der Stadt Bamberg, dem Frauenhaus, dem „Weißen Ring“ und der Bamberger Polizei

2014:

Informationsabend und Vortrag über Stalking mit Christine Döring „Nach der Liebe kam die Angst!“ in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Bamberg, dem „Weißen Ring“, dem Frauenhaus, der Beratungsstelle für Frauen und Kinder der Polizeiinspektion Bamberg

2015:

Kinoabend im Lichtspielkino mit dem Film „Die Ungehorsame“ in Kooperation mit SAT1, „Weißer Ring“, Frauenhaus, Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Bamberg, Beratungsstelle für Frauen und Kinder der Polizei Bamberg

2016:

Vortragsabend „Gefahren des Internet und der digitalen Medien“ in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Bamberg, dem Weissen Ring, dem Sozialdienst katholischer Frauen und der Beratungsstelle für Frauen und Kinder der Polizeiinspektion Bamberg

2017:

Podiumsdiskussion „Die Würde der Frau - unantastbar?!“ mit Ministerin a.D. Renate Schmidt in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Bamberg, dem Weissen Ring, dem Sozialdienst katholischer Frauen und der Beratungsstelle für Kriminalitätsopfer bei der Kriminalpolizei Bamberg

Drucken | Zurück