Seiteninhalt

Liebe Bürgerinnen und Bürger,


herzlich willkommen im Bereich der Bürgeranliegen der Stadt Bamberg.

Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Ideen, Mitteilungen, Lob und Verbesserungsvorschläge.

Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können.



Meldung eintragen
Karte wird geladen...

Es wurden 97 Meldungen gefunden

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 10.08.2021

- Bisher wurde kein Ort ermittelt! -

Starke asphalt Hügel mitten auf dem Radweg/Gehweg worauf schon Unkraut 1 Meter Hoch Wächst Bitte Erledigen

Kategorie: Radverkehr

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 10.08.2021

- Bisher wurde kein Ort ermittelt! -

Wohne in der Gegend und bin Regelmäßig in den Bereich laut Schilder Spielplatz Bitte Hunde an der Leine zu führen,interessiert hier niemanden wird überallhin geschissen vor Kinder ,wenn mann sie Anspricht kommen Antworten wie hier haben sie nicht zu suchen,gehen sie da in wo sie Herkommen, Hauptsache Alkohol Trinkenden,nicht belehrbare Hundebesitzer Schwerpunkt Kindergarten der neu Gebaut wird/ Auferstehungkirche die sich regelmäßig in Gruppen treffen ,leider Haben Hunde vorang als Kinder vor allem Nachmittag und den Abendstunden ab 18 Uhr. Bitte um öftere Kontrolle ! Kinder sind hier leider nicht Erwünscht mann wird ständig angeböbelt und Beschimpft trotz Spielplätzen.

Kategorie: Spielplätze

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 27.08.2021

Am Kranen 12, 96047 Bamberg

Liebe Stadt Bamberg, in den vergangen Monaten hat man es nicht geschafft, Herr über die Raser und Auto-/Motorradposer zu werden. Eine mögliche Maßnahme - mit den Vorzügen der Herstellung einer Einnahmequelle - wäre das Aufstellen einer Blitz-Anlage entlang der Langen-Str. bis Kapuzinerstraße. Viele Verkehrsteilnehmer halten die Geschwindigkeitsbegrenzung von 20 bzw. 30 km/h nicht ein. Dies führt - vor allem auf dem Pflasterstein - zu einer enormen Erhöhung des Geräuschpegels. In anderen Bundesländern und Städten sind stationäre Blitzer bereits die Norm. In Bamberg sucht man danach vergeblich. Die Touristen und Studenten in der Bibliothek würden sich sicherlich über die Geräuschreduktion freuen.

Kategorie: Verkehr

Ludwigstraße, 96052 Bamberg

Für den gesamten Bereich auf der Ludwigstraße und bis in die Luitpoldstraße (zw. Zollnerstr. und Pfisterbrücke) fehlt es an Schutzstreifen für den Radverkehr. Die Breite der Fahrbahn sollte dies in allen Bereich zulassen. Oft ergeben sich dort Konflikte zwischen Rad- und Kraftverkehr aufgrund der unübersichtlichen Verkehrseinteilung. Ein Teil des Problems sind die Straßenmarkierung im Bereich Ludwigstraße (zw. Zollner- und Luitpoldstr.). Diese führen v.A. bei auswärtigen Rad- und Autofahrern zu Verwirrung, da sie sehr "sparsam" ausgeführt sind. Hier entstehen nicht nur Konflikte zwischen Rad- und Kraftverkehr, auch PKW-Fahrer untereinander kommen sich in die Quere. Dieses Problem könnte zügig und sehr kostengünstig mit neuen Straßenmarkierungen gelöst werden! Zusätzlich erhöht sich die Verkehrssicherheit durch die für alle verständlich eingeteilte Verkehrsfläche. Zusätzlich sorgt eine verengte Fahrbahn für PKW für erhöhte Aufmerksamkeit beim Fahren.

Kategorie: Radverkehr

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 10.08.2021

Ludwigstraße 28, 96052 Bamberg

Entlang der Ludwigstaße Staße (Stadteinwärts) ist der Radweg teilweise aufgrund des starken Bewuchses nicht benutzbar. Inzwischen beansprucht die Vegetation teilweise die hälfte der Fahrbahn. Stadtauswärts wurde - wenn ich das recht sehe - bereits eine Bodenwelle ausgebessert, jedoch befinden sich auf dem Radweg noch weitere Bodenwellen, die DRINGENDST ausgebessert werden sollten. Für Verkehrsteilnehmer, mit (Kinder-)Anhänger, Senioren oder Lastenrädern besteht hier Verletzungsgefahr.

Kategorie: Radverkehr

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 03.08.2021

Michelsberg 23, 96049 Bamberg

Sehr geehrte Damen und Herren Am Michaelsberg wachsen auf der rechten Seite Gräser und Büsche die nun schon so hoch sind das man einen Fußgänger,z.b Kind ,das die Treppen benutz diesenals Autofahrer gar nicht sehen kann Mit freundlichen Grüßen .

Kategorie: Verkehr

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 04.08.2021

Frutolfstraße 54, 96049 Bamberg

Ein seit Wochen abgestelles Fahrzeug beschädigt den Straßenbelag.

Kategorie: Straßenschäden

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 03.08.2021

Sodenstraße 20, 96047 Bamberg

Geehrte Damen und Herren, Ecke Dientzenhoferstr/Schönbornstraße ist eine Hecke, die (beachten Sie die Flucht im Bild von der gelben Säule), mindestens einen Meter in den Bürgersteig hineinragt. Der Garten müsste zur Dientzenhoferstr. 54 (Eckhaus Dientzenhoferstr/Schönbornstr.) gehören.

Kategorie: Verkehr

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 04.08.2021

Dr.-Martinet-Straße 22 a, 96049 Wildensorg

Sehr geehrte Damen und Herren, Die Dr.-Martinet-Str. hat sich zu einer stark befahrenen Durchgangsstraße entwickelt, nicht zuletzt aufgrund des Megalith-Geländes. Das Verkehrsaufkommen ist ganztags extrem hoch. Die Fahrbahn ist verengt, da einseitig geparkt wird. Normalerweise müsste der Verkehr aus Richtung Hauptstraße kommend warten, bis der aus Richtung Seewiesenstraße kommende Verkehr durchgefahren ist. Verstärkt kommt es jedoch dazu, dass die Fahrzeuge aus Richtung Seewiesenstraße auf den Fußweg ausweichen - teilweise werden solche Manöver von Fahrzeugen aus Richtung Hauptstraße erzwungen, weil sie einfach nicht anhalten. Auf dem Fußweg wird mit voller Geschwindigkeit weitergefahren. Eigentlich handelt es sich um eine Zone 30, doch der Verkehr rauscht zu jeder Tageszeit deutlich zu schnell durch, trotz dass es sich um einen Schulweg handelt und ein Kindergarten mit -Krippe und Hort direkt anliegt. Verkehrsüberwachung erfolgt sehr selten und aufgrund von Blitzerwarnungen in den Medien meist auch sinnlos. Die Anlieger (vornehmlich Familien mit Kindern) erbitten eine langfristige Lösung, allermindestens eine digitale Geschwindigkeitstafel in beide Richtungen und eine Überwachung der Unsitte, den Fußweg zu befahren. Vielen Dank.

Kategorie: Verkehr

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 03.08.2021

Heinrich-Semlinger-Straße 5, 96049 Wildensorg

In der Heinrich-Semlinger-Straße sind kurz vor der Gaustadter Hauptstraße auf der rechten Seite noch einmal Parkplätze. Diese verengen aber die Straße zu sehr, so dass eine Durchfahrt mit einem PKW (!!) oftmals nicht mehr gut möglich ist. Auch die neue Feuerwehr in der Straße tut sich hier sehr oft schwer mit ihren großen Fahrzeugen durchzufahren... Das habe ich schon öfter beobachtet! Teilweise mussten sie umdrehen und anders fahren. Soll so eine schnelle Rettung funktionieren?? Auch ist die Übersicht der Straße dadurch eingeschränkt und Kinder fallen bei der Konzentration auf die sichere Durchfahrt erst sehr spät auf. Diese Parkplätze müssen meiner Meinung nach beide weg! Ich beobachte das schon eine Weile, aber das Verständnis der Anwohner*innen ist eher gering... Es gibt genügend Parkplätze in der näheren Umgebung!

Kategorie: Parkplatz

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 03.08.2021

Hubertusstraße, 96050

Hallo, die Parkplatzsituation im Wohnviertel St. Anna ist tatsächlich katastrophal zu wenig OFFIZIELLE ANWOHNER-PARKPLÄTZE!! Hinzu kommen dann noch Veranstaltungen vom MTV, Stadion, St.Anna Kirche etc.. dann ist für Anwohnen gar kein Platz mehr, hinten im Viertel!! In der Gerade Hubertusstraße, Kurve Heinkelmannstraße und die roten Pflasterbereiche nördlich des Wohnviertels, keine Parkmarkierungen für Anwohner, Besuch vorhanden?? Frage: Kann die Stadt Bamberg nicht einfach mehr Anwohner-Parkplätze offiziell einzeichnen bzw. genehmigen??(z.B. ZEICHEN 315 Parken auf Gehwegen), der rechte rote Gehsteig ist sowieso unbenutzbar für Fußgänger?? es handelt sich hier locker um 30 Anwohner die diese NOT betrifft?

Kategorie: Parkplatz

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 28.07.2021

- Bisher wurde kein Ort ermittelt! -

Der Fußweg an der Forchheimer Straße entlang des Zaunes der Stadtgärtnerei ist mittlerweile so zugewachsen, dass die Fußgänger auf dem Radfahrweg laufen müssen.

Kategorie: Sonstiges

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 28.07.2021

Geschwister-Scholl-Ring, 96047 Bamberg

Direkt unter der Plattform an der Wasserpumpe auf dem Atlantis Spielplatz wächst eine Stechpalme. Ich bitte herzlichst darum, dass diese entfernt wird, da sie sich genau auf Höhe kleiner Kinder befindet und bekanntermaßen giftig ist. Vielen Dank!

Kategorie: Spielplätze

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 28.07.2021

- Bisher wurde kein Ort ermittelt! -

Ich würde gerne den Reisepass meiner Tochter verlängern lassen und habe hierzu heute, am 25.Juli, einen Termin im Rathaus ausmachen wollen. Der nächstmögliche Termin hierfür war erst am 30. August online buchbar. Früher war das so problemlos und schnell im Rathaus zu erledigen und jetzt wartet man fast eineinhalb Monate?! Bis ich dann zum Abholen kommen darf, ist am Ende ein Viertel Jahr rum. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie die Situation einmal prüfen würden. Vielen Dank vorab!

Kategorie: Sonstiges

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 23.07.2021

- Bisher wurde kein Ort ermittelt! -

Auf Höhe Ottostraße 26 hat sich im Asphalt ein tiefes Loch gebildet. Es stellt nicht nur eine Gefahr für Radfahrer dar. Es lösen sich auch immer mehr Steine, die von Autos weggeschleudert werden, teils bis zum Gehsteig. Sie können Radfahrer und Fußgänger treffen und parkende Autos beschädigen.

Kategorie: Straßenschäden