"Vorlesen" ist eine Funktion von Drittanbietern.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

herzlich willkommen im Bereich der Bürgeranliegen der Stadt Bamberg.

Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Ideen, Mitteilungen, Lob und Verbesserungsvorschläge.

  • Gehen Sie dazu einfach unten auf Meldung eintragen
  • Bitte wählen Sie in der Maske ein Thema, dem Sie Ihre Meldung zuordnen.
  • Beschreiben Sie kurz Ihr Anliegen. Sie haben auch die Möglichkeit, ein erklärendes Foto hochzuladen.
  • Jede Meldung wird auf direktem Weg an die zuständige Dienststelle weitergeleitet und bearbeitet. Die Rückmeldung dazu, wird hier bei den Bürgeranliegen angezeigt und kann jederzeit nachgelesen werden. 
  • Bei persönlichen Fragen, die nicht von allgemeinem Interesse sind, können Sie auch direkt eine E-Mail  an buergeranliegen@stadt.bamberg.de senden
  • Selbstverständlich können sich auch Kinder und Jugendliche hier an die Stadt Bamberg oder an den Oberbürgermeister wenden. Um es besonders einfach zu machen, haben wir eine spezielle Kategorie "Kinder und Jugendliche" eingerichtet. Egal um was es geht, wir leiten die Anfrage an den richtigen Ansprechpartner weiter.

Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können.



Bürgeranliegen

Meldung eintragen
Karte wird geladen...

Es wurden 350 Meldungen gefunden

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 28.12.2022

Die Stadt warnt auf der Homepage vor dem Betreten von Eisflächen, da dass Eis, trotz frostiger Temperaturen noch zu dünn sei. Auf inFranken findet sich ein Artikel, dass die Stadt Erlangen die Schlittschuhläufer gleich mit 2 neuen Eisflächen (zu der bestehenden in der Innenstadt!) überrascht. Könnten bei solchen Temperaturen die Bamberger auch mit söttest überrascht werden? Früher gab es am Troppauplatz schon einmal eine Eisfläche. Kann auch keiner einbrechen Das wäre superschön. Bitte geben Sie doch diesen Vorschlag weiter. Vielen Dank.

Kategorie: Kinder und Jugendliche

In Bearbeitung
Eintrag vom 08.12.2022

Im Eichhorn 21, 96049 Wildensorg

Die Einbahnstraße Im Eichhorn sollte zumindest für Fahrräder in beide Richtungen freigegeben werden. Zumindest solange, bis ein Schulweg zur Verbindung der Breitäckerstraße mit dem Ortskern realisiert wurde.

Kategorie: Radverkehr

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 08.12.2022

Panzerleite 25, 96049 Bamberg

Seit etwa 4-5 Wochen wurde von einer unbekannten Person ein wahrscheinlich nicht mehr fahrbarer Motorroller abgestellt, verhüllt mit blauen Plastiktüten, seit dem nicht mehr angerührt. Da in unserer Straße die Parkplätze sehr rar sind, bitten wir um baldmöglichste Überprüfung und Entfernung des Fahrzeuges. Der Roller befindet sich im Parkverbot in der Panzerleite Höhe 21-25.

Kategorie: Parkplatz

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 06.12.2022

Gertraudenstraße, 96050 Bamberg

Ein Pfosten ist offenbar durchgerostet und umgefallen.

Kategorie: Straßenschäden

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 01.12.2022

- Bisher wurde kein Ort ermittelt! -

Hallo, ich möchte meinen Angelschein verlängern lassen, finde auf der Website aber nichts an welche Behörde ich mich wenden kann. Es wäre schön, die Website einfacher zu gestalten .

Kategorie: Sonstiges

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 01.12.2022

Nürnberger Straße, 96050

Der stadtauswärts in Fachrichtung rechts führende Fußweg entlang der Nürnberger Straße ab der Unterführung Geisfelder Straße ist mittels entsprechendem Verkehrszeichen als Fußweg ausgewiesen und mittels Verkehrszeichen "Radfahrende frei" zusätzlich auch für Radfahrende freigegeben. Der Fußweg eignet sich aber in meinen Augen aus baulicher und verkehrsrechtlicher Hinsicht in keinem Fall für die (Mit-)Nutzung durch Radfahrende. Der Weg ist selbst für zwei Fußgänger zu schmal, aufgrund von Schlaglöcher u.Ä. baulich in schlechtem Zustand, durch Hecken und Sträucher eingewachsen und im Dunklen schlecht beleuchtet. Durch die Mitnutzungsfreigabe sehe ich eine erhebliche Gefährdung schwächerer Fußgänger als gegeben. Daher bitte ich über Überprüfung und ggf. Anpassung der Widmung des Fußwegs. Vielen Dank & Mit freundlichen Grüßen

Kategorie: Radverkehr

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 23.11.2022

- Bisher wurde kein Ort ermittelt! -

Bereits seit geraumer Zeit ist es nur möglich, Wasser für das Reisemobil zu tanken wenn man dauerhaft die Spültaste betätigt. Macht nicht den besten Eindruck bei den Touristen wenn die Stellplatzgebühren in voller Höhe verlangt werden.

Kategorie: Sonstiges

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 22.11.2022

Doktor-von-Schmitt-Straße 9, 96050 Bamberg

Die Bauarbeiten im Kreuzungsbereich Kunigundendamm/Luitpoldstraße sind seit Monaten abgeschlossen. Leider steht ein Verkehrsschild, das auf die Bauarbeiten aufmerksam machen soll, immer noch verlassen vor dem Anwesen Dr.-von-Schmitt-Str. 9.

Kategorie: Verkehr

Gelöst / Erledigt
Eintrag vom 28.11.2022

Pestalozzistraße 3, 96052

Vom Grundstück Zollnerstraße 177 ragen die Äste des Baumes, sowie Teile der Hecke beinahe über die Hälfte des Gehsteiges . Dadurch werden Fußgänger und Radfahrer behindert.

Kategorie: Sonstiges

In Bearbeitung
Eintrag vom 08.12.2022

Im Eichhorn 21, 96049 Wildensorg

Obwohl der Kindergarten "Haus für Kinder Am Sylvanersee" nur 300m Luftlinie vom Megalithgelände entfernt ist, gibt es aktuell keinen geeigneten Fußweg um diesen zu erreichen. Mit dem Fahrrad muss man entweder die Breitäckerstraße in Richtung Osten und dann an der Gaustadter Hauptstraße entlang (etwa 1km lange Strecke) oder die Breitäckerstraße in Richtung Westen und dann über die Rothofer Straße (etwa 1,2 km lang) bewältigen. Viele Familien nutzen das Fahrrad zum Bringen und Holen der Kinder. Wobei auch schon die Kinder zwischen 2 und 6 Jahren mit Laufrad oder Fahrrad die Strecke komplett selbst fahren. Aufgrund der Steigung/Schlaglöcher des östlichen Weges und der Gefahrenlage der Hauptstraße nutzen ALLE den Weg nach Westen. Dort könnte man den Weg von 1,2 km auf 900m verkürzen, wenn in der Einbahnstraße "Im Eichhorn" ein "Fahrrad frei"-Schild angebracht werden würde. Der Weg wäre nicht nur kürzer, sondern auch vor allem für die Kleinen sicherer, da dort wesentlich weniger Verkehr herrscht, als auf der Rothofer Straße.

Kategorie: Radverkehr