Hilfsnavigation

Aktuelles

(v.l.n.r.) Oberbürgermeister Andreas Starke, Dr. Helmut Müller, Vorsitzender des Vereins Weltkulturerbelauf Bamberg und Dr. Birgit Dietz, stellvertretende Vorsitzende überreichen den neuen »Laufschuh« des Künstlers Ryszard Kajzer.

Countdown für den 7. Weltkulturerbelauf läuft

Dr. Helmut Müller, Vorsitzender des Vereins Weltkulturerbelauf Bamberg, und Dr. Birgit Dietz, stellvertretende Vorsitzende, haben am heutigen ...weiterlesen

Ab in die Mitte_2015_FlyerDeckblatt

»Ab in die Mitte! Fahren und Parken in Bamberg«

Die Stadtwerke Bamberg, die Wirtschaftsförderung der Stadt Bamberg und das Stadtmarketing Bamberg sorgen mit einer Neuauflage ...weiterlesen

Schürzen-Präsentation bei »Blüte & Ambiente«

Schürzen-Präsentation bei »Blüte & Ambiente«

Die Kooperation zwischen dem Zentrum Welterbe Bamberg, dem Werkladen „Mode macht Mut“ und dem Gärtner- und ...weiterlesen

(v.l.n.r.) Oberbürgermeister Andreas Starke, Dr. Helmut Müller, Vorsitzender des Vereins Weltkulturerbelauf Bamberg und Dr. Birgit Dietz, stellvertretende Vorsitzende überreichen den neuen »Laufschuh« des Künstlers Ryszard Kajzer.

Countdown für den 7. Weltkulturerbelauf läuft

Dr. Helmut Müller, Vorsitzender des Vereins Weltkulturerbelauf Bamberg, und Dr. Birgit Dietz, stellvertretende Vorsitzende, haben am heutigen ...weiterlesen

Rathaus Maxplatz

Stadt prüft offene Ganztagsschule an Grundschulen

Die Vereinbarung zwischen bayerischer Staatsregierung und den kommunalen Spitzenverbänden zur Verbesserung des schulischen Ganztagsangebots nimmt die ...weiterlesen

Eine der Siegerinnen des Berufswettkampfs: die Bamberger Schülerin Valentina Feser. Es gratulieren Bürgermeister Dr. Christian Lange und der DHV-Bezirksvorsitzende Willi Kaiser (r.).

Erfolgreich im »Berufswettkampf«

108 Schülerinnen und Schüler der Graf-Stauffenberg-Wirtschaftsschule beteiligten sich in diesem Jahr am „Berufswettkampf“ des Deutschen Handels- und Industrieangestellten-Verbands ...weiterlesen

Rathaus Maxplatz

Stadt prüft offene Ganztagsschule an Grundschulen

Die Vereinbarung zwischen bayerischer Staatsregierung und den kommunalen Spitzenverbänden zur Verbesserung des schulischen Ganztagsangebots nimmt die ...weiterlesen

Rathaus Maxplatz

Kulturförderung 2015 setzt neue Akzente

Der Kultursenat der Stadt Bamberg hat sich in seiner jüngsten Sitzung einstimmig dafür ausgesprochen, die institutionelle Förderung ...weiterlesen

Rathaus Maxplatz

Wichtige Hinweise zum neuen Adressbuch

Im Jahr 2015 wird von der Adressbuchgesellschaft Ruf aus München in Zusammenarbeit mit der Stadt Bamberg wieder das ...weiterlesen

Ab in die Mitte_2015_FlyerDeckblatt

»Ab in die Mitte! Fahren und Parken in Bamberg«

Die Stadtwerke Bamberg, die Wirtschaftsförderung der Stadt Bamberg und das Stadtmarketing Bamberg sorgen mit einer Neuauflage ...weiterlesen

Rathaus Maxplatz

Wichtige Hinweise zum neuen Adressbuch

Im Jahr 2015 wird von der Adressbuchgesellschaft Ruf aus München in Zusammenarbeit mit der Stadt Bamberg wieder das ...weiterlesen

Andreas Schwarzl Kirchengeräte - Handwerkerbesuchstag der Stadtspitze mit der Wirtschaftsförderung

Vier erfolgreiche Familienbetriebe

Beim ersten Handwerkerbesuchstag in diesem Jahr standen einmal mehr alteingesessene Handwerksbetriebe im Mittelpunkt, die auf eine lange Familientradition ...weiterlesen