Hilfsnavigation
 Language 

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Blick vom Michaelsberg

Oberbürgermeister Andreas Starke


7-Tage-Inzidenz

 7-Tage-Inzidenz (Stand: 21.01.2022 | Quelle: RKI)

Stadt Bamberg

519,1

Landkreis

657,0

 7-Tage-Inzidenz - Stadt Bamberg

21.01.

519,1

20.01.

477,3

19.01.

443,4

18.01.

403,0

17.01.

374,3

16.01.

361,3

15.01.

395,2

Impfhotline

Impfzentrum
Mo - Fr 08:30 bis 12:45 Uhr
Mi 16:00 bis 17:30 Uhr
Fr 14:00 bis 16:00 Uhr
Sa + So 09:00 is 12:00 Uhr

Telefon: 0951 942 30 10
E-Mail: Kontaktformular
Datenschutzinformation: Datenschutzinformation

Themen

Kontakt

Stadtverwaltung Bamberg
Maximiliansplatz 3
96047 Bamberg

0951 87-0
0951 87-1964
stadtverwaltung@stadt.bamberg.de

Allgemeine Sprechzeiten

Mo. bis Fr.08:00 - 12:00 Uhr

Infothek

Telefon 0951 87-1320, -1321, -1323, -1324
Mo. bis Do.08:00 - 18:00 Uhr

Fr.08:00 - 14:00 Uhr


Adressen weiterer
Rathäuser

Rathaus am ZOB
IconPromenadestraße 2a

Ämtergebäude im Kloster Michaelsberg
IconMichelsberg 10

Technisches Rathaus
IconUntere Sandstraße 34

Straßenverkehrsamt
IconMoosstraße 65

Bamberger Service Betriebe
IconMargaretendamm 40

 

Adressen auf der Stadtkarte anzeigen

Sicheres Kontaktformular über Bayern ID

Bamberger Rathäuser geöffnet

Terminvereinbarung notwendig –3G-Regelung in städtischen Rathäusern und Einrichtungen (ab 10.01.2022) – Betreten nur mit FFP2-Maske

Für den Publikumsverkehr geöffnet sind:

  • Bürgerrathaus am ZOB
  • Rathaus Maxplatz - Zutritt nur durch den Seiteneingang in der Fleischstraße
  • Straßenverkehrsamt in der Moosstraße
  • Baureferat in der Unteren Sandstraße

Regelungen ab dem 10. Januar 2022:

Für Besucher:innen der städtischen Rathäuser und Einrichtungen gilt die 3G-Regelung. Ein Zutritt ist dann nur unter folgenden Voraussetzungen möglich:

  • Nachweis einer vollständigen Impfung oder einer Genesung oder eines negativen Tests:
    - Schnelltests sind vom Zeitpunkt der Probenentnahme an 24 Stunden lang gültig,
    - PCR-Tests sind vom Zeitpunkt der Probenentnahme an 48 Stunden lang gültig.

Ausnahmen gelten für:

  • Schüler:innen, die in der Schule regelmäßigen Testungen unterliegen und nicht geimpft oder genesen sind, benötigen keinen zusätzlichen Testnachweis.
  • Kinder bis zum sechsten Geburtstag sowie Kinder, die noch nicht eingeschult sind. Für sie gilt die 3G-Regel nicht.

Zusätzlich notwenig sind:

  • eine vorherige Terminvereinbarung. Diese können telefonisch, per E-Mail sowie über das Online-Buchungsportal www.stadt.bamberg.de/online-terminbuchung erfolgen. Es wird gebeten, den Termin soweit möglich einzeln wahrzunehmen. Gerne hilft auch die Telefonvermittlung unter 0951/87-0 weiter
  • das Tragen einer FFP2-Maske.

Die Stadtverwaltung bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis, dass diese Schutzmaßnahmen zunächst weiterhin erforderlich sind. Sicherheitspersonal überwacht den Zutritt, die Einhaltung der 3-G Regelung, Maskenpflicht sowie der Hygienevorschriften.

Wichtige Telefonnummern:

Ordnungsamt–Ausländerbehörde:

Tel.: 87-1900

Ordnungsamt–Sicherheitsrecht:

Tel.: 87-1261

Ordnungsamt–Meldebehörde:
> online Terminbuchung

Tel.: 87-1277

Amt für soziale Angelegenheiten-Obdachlosenhilfe:

Tel.: 87-1498

Amt für soziale Angelegenheiten-Sozialhilfe:

Tel.: 87-1518

Amt für soziale Angelegenheiten-GrundsicherungimAlter:

Tel.: 87-1509

Amt für soziale Angelegenheiten-Asyl:

Tel.: 87-1567

Amt für soziale Angelegenheiten-Wohngeld/Lastenzuschuss:

Tel.: 87-1160

Amt für soziale Angelegenheiten-Bildung und Teilhabe:

Tel.: 87-1520

Amt für soziale Angelegenheiten-RF-Befreiung:

Tel.: 87-1519

Amt für soziale Angelegenheiten-Obdachlosenhilfe:

Tel.: 87-1187

Amt für soziale Angelegenheiten-Betreuungsstelle:

Tel.: 87-1552

Amt für soziale Angelegenheiten-Seniorenberatung:

Tel.: 87-1450

Amt für soziale Angelegenheiten-Präventionsstelle:

Tel.: 871480

Jugendamt–Unterhaltsvorschüsse:

Tel.: 87-1534

Jugendamt-Wirtschaftliche Jugendhilfe:

Tel.: 87-1545

Jugendamt-Kindswohlgefährdung, Soziale Dienste:

Tel.: 87-1531

Jugendamt–Kindertagesbetreuung:

Tel.: 87-1533

Jugendamt-Vormundschaft/Beistandschaft:

Tel.: 87-1536

Baureferat–Bauberatung:

Tel.: 87-1761

Baureferat–Bauordnungsamt:

Tel.: 87-1661

Standesamt:

Tel.: 87-1173

Straßenverkehrsamt-Zulassung:
> online Terminbuchung

Tel.: 87-2220

Straßenverkehrsamt–Führerscheinstelle:
> online Terminbuchung

Tel.: 87-2233

Friedhofsamt:

Tel.: 87-7486

Versicherungsamt:

Tel.: 87-4091


Persönliche Besuche im Servicezentrum der Stadtwerke im Rathaus am ZOB sind ebenfalls mit Einschränkungen wieder möglich. Voraussetzung ist, dass Kunden und Kundinnen im Vorfeld einen Termin vereinbaren.